KONSTITUIERENDE SITZUNG DES NATIONALRATES: KOGLER/KICKL

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Politik Inland

"Geplärre", "blanker Hohn": Grün-blauer Schlagabtausch nach KURIER-Interview

Vizekanzler Werner Kogler sagte im KURIER, "die Grünen navigieren das Schiff" durch die Krise. Die FPÖ reagiert mit Spott.

von Daniela Kittner

01/15/2023, 04:02 PM

Zu einer harschen Kritik fühlt sich die FPÖ durch Aussagen von Vizekanzler Werner Kogler im KURIER-Sonntagsinterview provoziert.

Kogler hatte im KURIER zur Regierungsarbeit gesagt, die Grünen würden in der unsicheren Krisenzeit einen "wichtigen Beitrag zur Stabilität leisten" und "das Schiff navigieren".

Das sei "insofern witzig, da Kogler, Gewessler, Zadic und Co. gerade einmal zehn Prozent in den Umfragewerten vorweisen können. Diese Partei ist nicht nur angezählt, sondern liegt bereits K.O. am Boden“, reagierte der freiheitliche Generalsekretär Michael Schnedlitz auf die Aussagen Koglers.

Nach den unzähligen Krisen, die noch lange nicht vorbei seien, von "Stabilität" zu sprechen, "ist wohl ein blanker Hohn gegenüber all denen, die nicht mehr wissen, wie ihre Zukunft aussehen wird, ob sie sich Heiz- und Stromkosten weiterhin leisten können oder ob der Sprit für den Weg in die Arbeit bezahlbar wird. Denn alles, was diese Regierung aus ÖVP und Grünen bis dato erreicht hat, ist, unser Land immer tiefer in die Verzweiflung zu führen. Wobei anscheinend die ÖVP wie ein Tanzbär am Nasenring durch die Arena gezogen wird", sagte Schnedlitz.

BP-WAHL: PK FPÖ "MEIN WEG ZUR BUNDESPRÄSIDENTSCHAFT"

Kogler über FPÖ

Kogler hatte im KURIER seinerseits harsche Kritik an der FPÖ geübt und gemeint, man kenne "den FPÖ-Kreislauf: Oppositionsbank, Regierungsbank, Anklagebank". Das "laute Geplärre" der FPÖ würde in den mannigfaltigen Krisen mit ihren komplexen Problemen nicht reichen, so Kogler.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

"Geplärre", "blanker Hohn": Grün-blauer Schlagabtausch nach KURIER-Interview | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat