Politik | Inland
07.09.2017

Gegen Miet-Haie: Grüne fischen nach Wählern

Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek präsentierte am Donnerstag die zweite Plakatwelle der Grünen. Umwelt und Soziales im Mittelpunkt.

Vor zwei Wochen starteten die Grünen mit drei Sujets in den Nationalratswahlkampf, heute Donnerstag präsentierte Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek in Wien die zweite Plakatwelle.

Mit Inhalten zur "Gemeinsamen Schule", "Ja zu fairen Mietpreisen" bis hin zur " Energiewende", "Ehe für Alle" und "gelebter Integration" setzen die Grünen vor allem auf Umwelt- und Sozialpolitik. "Wir wollen allen Menschen in Österreich ein gutes Leben ermöglichen", betonte Lunacek.

Plakatiert wird fleißig: 20.000 Kleinflächenplakate affichieren die Grünen österreichweit, hinzu kommen weitere 8.300 Stück Bogen-Plakate in diversen Größen.