Politik | Inland 08.03.2018

Carmen Jeitler rückt in Wirtschaftsbund-Spitze vor

Das neue WB-Präsidium mit Generalsekretär-Stellvertreterin Carmen Jeitler-Cincelli © Bild: Wirtschaftsbund Österreich

ÖVP-Abgeordnete ist ab April stellvertretende Generalsekretärin des Wirtschaftsbundes.

Die ÖVP-Abgeordete Carmen Jeitler-Cincelli wird ab April Generalsekretär-Stellvertreterin des Österreichischen Wirtschaftsbundes. Die 37-Jährige soll den "Diskurs gesellschaftspolitischer Themen vorantreiben", teilte WB-Präsident Harald Mahrer am Donnerstag mit.

Zentral seien für sie unternehmerische Verantwortung, das Bildungssystem und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, so Jeitler laut Aussendung. Auch im Wirkungsbereich von Jeitler soll das Thema Digitalisierung sein. Seit 2012 ist die Kommunikationswissenschafterin Obfrau der Stadtgruppe Baden des Wirtschaftsbundes Baden.

( Agenturen , kurier.at ) Erstellt am 08.03.2018