© Kurier/Juerg Christandl

Reportage
03/01/2020

Tausende vor Europas geschlossenen Toren gestrandet

Erdoğan hat uns verarscht“, sagt einer jener Tausenden Flüchtlingen vor der Grenze zu Griechenland. Die Tore in die EU bleiben zu. Der KURIER ist vor Ort und sah erste Flüchtlinge wieder nach Istanbul umkehren.

von Armin Arbeiter, Jürg Christandl

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare