Symbolbild mit Symbol-Super-Duper-Rakete

© REUTERS/KEVIN LAMARQUE

Politik Ausland
05/15/2020

Trump: USA entwickeln hyperschnelle "Super-Duper-Rakete"

Die Rakete solle 17 mal schneller fliegen als bislang im US-Arsenal vorhandene Raketen, sagte Trump am Freitag im Weißen Haus.

Einmal in Fahrt, war US-Präsident Donald Trump am Freitag kaum mehr zu halten. Nachdem er bei einer Pressekonferenz einen Impfstoff bis Jahresende - in "Rekord-Rekord-Rekord-Geschwindigkeit" angekündigt hatte, legte er sogleich nach.

Die US-Streitkräfte entwickeln demnach eine "Super-Duper-Rakete", die schnellste Hyperschallrakete der Welt. Die Rakete solle 17 mal schneller fliegen als bislang im US-Arsenal vorhandene Raketen, sagte Trump am Freitag im Weißen Haus bei der Vorstellung der Flagge der neuen amerikanischen Teilstreitkraft "Space Force".

Die Rakete solle außerdem drei mal so schnell fliegen wie die schnellsten Raketen anderer Staaten wie Russland oder China. "Ich nenne es die Super-Duper-Rakete." Das Projekt habe grünes Licht erhalten. Ein Pentagon-Sprecher wollte sich bei einer Pressekonferenz am Freitag nicht zu dem Projekt äußern.

Die russische Armee hatte Ende Dezember ihre neue Hyperschallrakete vom Typ "Avantgarde" in den Dienst genommen. Nach russischen Angaben ist die Rakete mehr als 20 Mal so schnell wie der Schall. Kremlchef Wladimir Putin hatte gesagt, bei diesen Geschwindigkeiten könne sie nicht von Abwehrsystemen abgefangen werden. Putin hatte die Waffe im März 2018 als Antwort auf US-Raketenabwehrsysteme angekündigt.