FILE PHOTO: Fauci testifies before coronavirus panel

Anthony Fauci

© REUTERS / POOL

Politik Ausland
06/04/2021

Labortheorie: Fauci will Krankenakten erkrankter Wissenschaftler sehen

Entstammt das Coronavirus doch einem chinesischen Labor? Die USA untersuchen diese These weiter.

Wo hat die Corona-Pandemie ihren Ursprung? Wie hat alles begonnnen? International gibt es große Bemühungen herauszufinden, wie die Pandemie ihren Anfang nahm. 

Erstmals wurde das Virus in der chinesischen Metropole Wuhan im Dezember 2019 nachgewiesen. Nach Untersuchungen vorort kam die Weltgesundheitsorganisation WHO zum Schluss, dass das Virus entweder in Fledermäusen oder auch in Schuppentieren seinen Ursprung haben könnte.

Die Theorie, dass der Erreger aus einem Labor entwichen sein könnte, hält die WHO für "extrem unwahrscheinlich".

China, das alles daran setzt, nicht als Sündenbock für die Pandemie an den Pranger gestellt zu werden und Untersuchungen ausländischer Wissenschaftler monatelang verzögerte, war mit dieser Erkenntnis zufrieden. Die USA und 13 weitere Länder jedoch nicht: Die Studie sei deutlich verzögert worden und die Wissenschaftler hätten keinen Zugang zu kompletten Originaldatensätzen und Proben gehabt, lautet die Kritik. Auch es aus dem WHO-Team selbst wurden Klagen über unzureichenden Zugang und unvollständige chinesische Daten laut.

Nun gehen die USA der Labortheorie wieder verstärkt nach. US-Präsident Biden hat amerikanische Geheimdienste mit der Ursachenfindung beauftragt.

Krankenakten offenlegen

In der zentralchinesischen Stadt Wuhan gibt es das Institut für Virologie, das auch an Coronaviren forscht. Das Wall Street Journal hat unlängst von mehreren Wissenschaftlern des Instituts berichtet, die bereits im November 2019 corona-ähnliche Symptome gezeigt hätten und so schwer erkrankt seien, sodass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. China tat den Bericht als "Verschwörungstheorie" ab und warf den USA vor, nur vom eigenen Versagen während der Pandemie ablenken zu wollen.

Nun hat der rennomierte US-Seuchenexperte Anthony Fauci China aufgefordert, die medizinischen Aufzeichnungen der Wissenschaftler zu veröffentlichen. "Ich würde gerne die Krankenakten der drei Personen sehen, von denen berichtet wird, sie seien 2019 erkrankt. Wurden sie wirklich krank, und wenn, woran sind sie erkrankt", zitiert die Financial Times den Immunologen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.