FILE PHOTO: An aerial view shows the Eiffel tower, the Seine River and the Paris skyline

© REUTERS / PHILIPPE WOJAZER

Politik Ausland
12/17/2021

Frankreich macht die Grenze dicht: Tausende Briten buchen um

Wegen der rasanten Omikron-Ausbreitung in Großbritannien. Viele ziehen wegen Verschärfungen auf der Insel ihren Weihnachtsurlaub vor.

Kurz vor Beginn einer französischen Einreisesperre versuchen Tausende Menschen aus Großbritannien, noch ins Land zu kommen. Die meisten Zugverbindungen mit dem Eurostar durch den Ärmelkanal-Tunnel seien ausgebucht, meldete die britische Nachrichtenagentur PA am Freitag. Auch auf Fähren und Flügen gebe es kaum noch freie Plätze.

Zahlreiche Menschen hatten Pläne für den Weihnachtsurlaub vorgezogen, nachdem Frankreich am Donnerstag wegen der rasanten Ausbreitung der Corona-Variante Omikron in Großbritannien neue Reisebeschränkungen eingeführt hatte.

Die Einreise aus sowie die Ausreise nach Großbritannien ist ab Samstag nur noch aus zwingenden, übergeordneten Gründen möglich. Touristische oder berufliche Gründe gehören nicht dazu. Auch Geimpfte müssen sich vor einer Reise registrieren, einen PCR- oder Schnelltest machen und sich nach der Ankunft in Frankreich an einem Ort ihrer Wahl in Quarantäne begeben. Diese können sie nach einem negativen Test nach 48 Stunden verlassen.

Lastwagenfahrer sind von den Regelungen ausgenommen, wie der britische Verkehrsminister Grant Shapps betonte. Verschärfte französische Einreiseregeln hatten vor einem Jahr zu tagelangen Staus und Verzögerungen im Lastwagenverkehr geführt.

Die britische Tourismusindustrie kritisierte die Vorschriften als "Hammerschlag" und verlangte ein dringendes Treffen mit Shapps und Finanzminister Rishi Sunak. "In den vergangenen 14 Tagen haben wir von der Regierung nichts darüber gehört, wie Reisen und Tourismus unterstützt werden könnten. Es ist jetzt an der Zeit zu handeln", sagte der Chef des Branchenverbandes Abta, Mark Tanzer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.