© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
06/21/2019

EU-Gipfel will Eurozonen-Reform vor Jahresende beschließen

Einigung beim EU-Gipfel am Freitag in Brüssel hinsichtlich einer Eurozonen-Reform und eines Eurozonen-Budgets.

Die europäischen Staats- und Regierungsschefs wollen bis Jahresende die Reform der Eurozone abschließen. Zur Reform des Euro-Rettungsschirms ESM, der als Letztsicherung (Backstop) für die Bankenunion dienen soll, wird ein umfangreiches Paket im Dezember angestrebt, beschloss der Euro-Gipfel am Freitag in Brüssel.

Das Eurozonen-Budget soll von der Eurogruppe und der EU-Kommission weiter vorangebracht werden, insbesondere "geeignete Lösungen zur Finanzierung", heißt es in der Gipfelerklärung weiter. "Diese Elemente sollten mit Priorität vereinbart werden, um in der Lage zu sein, die Größe des BIIC im Kontext des MFF (Mehrjährigen EU-Finanzrahmens, Anm.) zu vereinbaren. Zum EU-Finanzrahmen streben die Staats- und Regierungschefs ebenfalls eine Einigung vor Jahresende an.