© APA/AFP/RODRIGO BUENDIA

Politik Ausland

Ecuador: Sozialist Arauz und Konservativer in Stichwahl

Am 11. April entscheidet sich, wie es in dem lateinamerikanischen Land weiter geht.

02/21/2021, 11:18 AM

Der linksgerichtete Präsidentschaftskandidat Andrés Arauz trifft in Ecuador nach seinem Sieg in der ersten Wahlrunde in der Stichwahl im April auf den rechtsgerichteten Ex-Banker Guillermo Lasso. Die Wahlkommission bestätigte in der Nacht auf Sonntag bei der Bekanntgabe des offiziellen Endergebnisses Lassos knappen Vorsprung vor dem Drittplatzierten Yaku Pérez.

Demnach holte der 65-j√§hrige Konservative Lasso bei dem Urnengang am 7. Februar 19,74 Prozent der Stimmen. Der indigene Anwalt P√©rez kam nach Angaben der Wahlkommission auf 19,39 Prozent. Der 36-j√§hrige Arauz hatte den ersten Wahlgang klar gewonnen. Der Wirtschaftswissenschaftler vom linken Parteib√ľndnis UNES holte laut dem Endergebnis 32,72 Prozent der Stimmen. Da er eine absolute Mehrheit aber verfehlte, muss er nun in der Stichwahl am 11. April gegen Lasso antreten. P√©rez hatte nach der Wahl Betrugsvorw√ľrfe erhoben und erfolglos eine Neuausz√§hlung in den meisten Provinzen gefordert.

Arauz steht dem ehemaligen sozialistischen Pr√§sidenten Rafael Correa nahe, der trotz einer Verurteilung wegen Korruption weiterhin starken politischen Einfluss in Ecuador hat. Anders als Correa, der w√§hrend seiner Pr√§sidentschaft auf Konfrontation mit den USA setzte, k√ľndigte Arauz aber an, gute Beziehungen zur neuen US-Regierung unter Pr√§sident Joe Biden aufbauen zu wollen.

Die Amtszeit von Staatschef Lenín Moreno, der bei der Wahl nicht erneut angetreten war, endet am 24. Mai.

Wir w√ľrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Ecuador: Sozialist Arauz und Konservativer in Stichwahl | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat