© REUTERS/POOL

Politik Ausland
10/17/2020

Coronavirus: Auch belgische Außenministerin positiv getestet

Die belgische Außenministerin hatte am vergangenen Montag ebenso wie Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) am EU-Außenministerrat in Luxemburg teilgenommen.

Auch die belgische Außenministerin Sophie Wilmes hat sich mit dem Coronavirus infiziert. "Das Ergebnis meines Covid-Tests ist positiv", gab die französischsprachige liberale Politikerin am Samstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter bekannt. Die Infektion sei möglicherweise im Familienkreis erfolgt, meinte Wilmes. Die belgische Außenministerin hatte am vergangenen Montag ebenso wie Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) am EU-Außenministerrat in Luxemburg teilgenommen.

Schallenberg war am Freitagnachmittag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Seine Sprecherin äußerte am Samstag den Verdacht, dass sich der Außenminister beim Rat für Auswärtige Angelegenheiten in Luxemburg infiziert haben könnte. Schon aufgrund der großen Anzahl an Personen, die bei einem derartigen Rat aus allen EU-Ländern zusammenkomme, liege der Verdacht nahe, so die Sprecherin gegenüber der APA. Allein die österreichische Delegation bestand demnach aus neun Personen.

Im Raum, wo der Rat stattfand, waren aber neben den Außenministern nur je eine zusätzliche Person anwesend. Aber auf den Gängen und anderen Räumlichkeiten wären mehr Menschen in Kontakt gekommen, auch wenn alle immer Mund-Nasen-Schutz getragen hätten, hieß es. Schallenberg selbst sei zuletzt am Freitag vergangener Woche negativ getestet worden, hieß es. Am Sonntag war der Außenminister dann nach Luxemburg gereist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.