© APA/HELMUT FOHRINGER

Podcasts nurinwien
08/20/2020

Podcast: Alle gegen Hebein – und wie sie das für sich nutzt

Wer den Wien-Wahlkampf verfolgt, der kann sich eines Eindrucks nicht erwehren: Alle gegen Birgit Hebein. Warum? Das beantwortet die neue Folge von "Nur in Wien".

Der eigene Koalitionspartner, die SPÖ, hat sich auf die grüne Vizebürgermeisterin eingeschossen. Und auch die ÖVP, die im Bund mit den Grünen koaliert, attackiert Hebein.

Diese hat den Fehdehandschuh aufgehoben und spielt mit ihrer Rolle als die Viel-Kritisierte. Ein bisschen nach dem Motto: Jetzt erst Recht.

Kann Hebein davon profitieren? Oder schadet ihr der Dauerkonflikt? Und gibt es gar keine anderen Konfliktlinien mehr im Wahlkampf? Darum geht's in der neuen Folge von "Nur in Wien".

Den "Nur-in-Wien-Podcast" gibt's immer montags und donnerstags ab 15 Uhr – auf www.kurier.at. Er ist auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und überall dort, wo es sonst noch Podcasts gibt, zu finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.