© Getty Images/iStockphoto/PhonlamaiPhoto/iStockphoto

Podcast
07/14/2021

Werden wir zu maßgeschneiderten Robotern?

Der technische Fortschritt geht in raschen Schritten voran, schon jetzt retten künstlich erzeugte Organe Leben. Doch wie hoch ist der Preis dafür?

von Armin Arbeiter

Ein Mischwesen aus biologischem Organismus und Maschine, so wird der Begriff Cyborg definiert. Viele werden dazu jetzt ein Bild von Arnold Schwarzenegger als Terminator im Kopf haben -und ja, er war ein Cyborg. Doch heute können wir sie auch sehen, wenn wir einfach nur auf der Straße spazieren. Menschen, die mit hochsensibler Technik ausgestattet sind und so ihr Leben meistern, wie zum Beispiel jeder, der einen Herzschrittmacher trägt.

Cyborgs sind in der Realität angekommen. Aber wir weit kann die Technik noch in unser Leben eingreifen? Wollen Eliten und vielleicht sogar zu Teil-Robotern machen, um uns besser kontrollieren zu können oder lenken vielleicht sogar schon Klone die Welt? Die Fake Busters haben nachgeforscht.

Dieser Podcast wird unterstützt vom IST, dem Institute of Science and Technology Austria in Klosterneuburg bei Wien. Am IST Austria Campus findet 23. – 25. August 2021 das **Fake Busters Bootcamp** statt. Dort lernst du von Wissenschafter_innen, wie sie den Unterschied zwischen verlässlicher wissenschaftlicher Information und Fake News erkennen.
Mindestalter ist 15 Jahre, Anmeldung unter:

https://ist.ac.at/

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.