© KURIER Grafik / Ortega

Podcast
11/05/2021

Das Gold von Afrika: Der Fall Willi Klinger

Der 19 Fall führt unsere Reporterin Elisabeth Hofer zu einem brutalen Mord an einem Österreicher in den Senegal in Westafrika

von Elias Natmessnig, Elisabeth Hofer

Es ist die Nacht auf den 6. Februar 2016, als der 53-jährige Österreicher Willy Klinger in seiner Wohnung in Dakar im Senegal mit 23 Messerstichen ermordet wird. Das Motiv für die Bluttat liegt im Dunkeln, weist aber zu einer Goldmine in Guinea, die Klinger gemanagt hat. Wer hatte ein Interesse an seinem Tod? Und vor allem: Warum?

Ihr findet die Folge gleich hier im Webplayer, bei Apple Podcasts oder Spotify  und überall sonst, wo ihr Podcasts hören könnt.

Teil 2: Wer wollte den Goldminen-Manager tot sehen? Seine Freunde machen sich nach dem Mord auf den Weg zur Mine in Guinea und machen eine unglaubliche Entdeckung …


Mehr zu den Fällen findet ihr auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Dunkle Spuren ist ein Podcast des KURIER,   
Moderation: Stephan Andrejs,  
Reporter: Yvonne Widler, Michaela Reibenwein und Elisabeth Hofer.  
Videos: Dieter Frauenlob
Schnitt: Dominik Kanzian, 
 
Titelmusik von Tobias Schützenberger 
produziert von Elias Natmessnig. 

Trailer ansehen:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.