© APA/Helmut Fohringer

Podcast
02/24/2021

Darf mein Lieblingslokal bald aufsperren?

Sind Coffee-To-Go & Mittagessen zum Mitnehmen bald Geschichte und die Gastro darf wieder aufsperren?

von Caroline Bartos

Schnitzel, Kaiserschmarrn, frischer Kaffee und noch vieles, vieles mehr - Österreichs-Gastro-Szene hat so viel zu bieten. Im Moment jedoch lediglich in der To-Go-Variante. Könnte sich das vielleicht endlich wieder ändern? Die Gastronominnen und Gastronomen pochen jedenfalls darauf, dass sie endlich aufsperren dürfen und dafür fühlen sie sich auch bereit, denn sie haben die notwendigen Sicherheitskonzepte erarbeitet. Wie wahrscheinlich so ein Öffnungsschritt tatsächlich ist und welche Maßnahmen uns da erwarten würden, erzählt Mario Pulker, Spartenobmann der Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreicher. Außerdem spricht Moderatorin Caroline Bartos mit Miranda Suchomel, Leiterin des Instituts für Hygiene an der MedUni Wien, darüber, ob die derzeitige Infektionslage solche Öffnungsschritte überhaupt zulassen würde. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.