Meinung | Kommentare | Kultur
15.09.2017

Trinken Sie sich schön

Alles scheint möglich zu sein

Marco Weise | über reinigende Wellnessgetränke

Der Mensch ist ja ein Meister darin, Altes wiederzuentdecken, zu entstauben, es in eine neue Verpackung zu stecken und teuer zu verkaufen. Damit beim Konsument auch Bedürfnisse geweckt, Emotionen berührt werden, lässt man dann noch eine Schar Marketingexperten „think-tanken“ und das Produkt mit poetischen Zweizeilern oder coolen Sprüchen anreichern. Das bekämpft nicht nur den Blähbauch, die Darmträgheit, sondern fördert auch den Absatz. Und so wird aus einem stinknormalen Kräutertee plötzlich ein Bio-Work-Life-Balance-Entschlankungs-Getränk, der einem noch innere Schönheit und äußere Ruhe, Pardon!, innere Ruhe und äußere Schönheit schenkt. Glaubt man den Versprechungen der im Supermarktregal zu findenden „ Wellnessgetränke“, kann man sich künftig den Gang zum Arzt, Apotheker und Psychiater sparen. „Jugend für den Geist“, „Reinigung der Seele“, „Stoffwechsel ankurbeln“, „Abwehr stärken“ oder „hautstraffend“. Alles scheint möglich zu sein. Auch abnehmen – nur mit einem Schluck. „Trinken Sie sich schön“, so lautet übrigens mein Vorschlag für eine Rum-Werbekampagne. Apropos Rum. Der ist ja der neue Gin. Prost!