über Heimat
11/30/2013

Der innere Anninger

von Guido Tartarotti

Das Schicksal hat mich halt in den Bezirk Mödling gewürfelt.

Guido Tartarotti | über Heimat

Ich habe, weil ich ungeschickt bin und weil wir ein neues Mailsystem haben, eine Mail gelöscht, bevor ich sie beantworten konnte. Daher gebe ich jetzt auf diesem Weg Antwort: Ja, Herr K., Sie haben natürlich recht – ich wohne nicht im Süden Wiens, sondern südlich von Wien, weil eben nicht in Wien, sondern südlich davon.

Mir ist klar, dass dieser Unterschied für viele sehr wichtig ist. Wenn wir früher beim Trampen durch Griechenland gefragt wurden „Where are you from?“, dann sagte ich immer „Vienna.“ Und wurde von meinen Freunden sofort streng korrigiert: „No, not from Vienna, we are from Maria Enzersdorf. Maria Enzersdorf is north of Mödling, which is a small, but beautiful town south of Vienna.“ Und unser Gegenüber sagte dann meist: „Ok, wenn das so ist, dann seid’s ihr jetzt trotzdem aus Wien, weil der ganze Rest mit dem Enzersdings ist mir zu kompliziert.“ Natürlich auf Englisch (aber das zu übersetzen, ist jetzt wiederum mir zu kompliziert).

Mir selber war es immer egal, woher ich komme. Weil ja Herkunft, Wohnadresse und Reisepass auf Zufall beruhen. Das Schicksal hat mich halt in den Bezirk Mödling gewürfelt, das ist nett vom Schicksal, denn dort ist es schön. Für die Konstruktion meiner Identität ist es nicht wichtig. Ich fürchte, mir fehlt zum Patriotismus das Talent. Ich bring es nicht zusammen, auf etwas stolz zu sein, das ich nicht selbst geleistet habe. Wie sagte der schmerzhaft fehlende Georg Danzer? Wo meine Kinder schlafen, da bin i daham.

Und während ich mich hier gerade nicht ganz uneitel als Weltenbürger konstruiere, der die Heimat im Rucksack mit sich trägt, fällt mir eines auf: So oft ich auch umgezogen bin im Leben – ich habe noch nie an einem Ort gelebt, von dem aus man den Anninger nicht sehen konnte. Heimat = Anninger? Der innere Anninger? Und was ist das überhaupt?

www.guidotartarotti.at

guido.tartarotti(at)kurier.at

Lesen Sie das Magazin auch online unter freizeit.at.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.