Über das Glück, in unserem Kulturkreis Frau zu sein
03/08/2017

Schönen Feiertag!

von Birgit Braunrath

Die Kraft und Überzeugung, die wir ausstrahlen, ist die Überzeugungskraft, die man uns zugesteht

Birgit Braunrath | Über das Glück, in unserem Kulturkreis Frau zu sein

Nie zuvor war es ein größeres Glück, in unserem Kulturkreis Frau zu sein. Deshalb ist heute ein Feiertag. Denn „Weltfrauentag“ muss nicht Jahr für Jahr Kampf bedeuten. Dieser Tag gehört den Frauen, und die dürfen sich auch einmal hemmungslos freuen, Frau zu sein.

Ja, es gibt Ungerechtigkeiten. Aber es liegt doch an uns, zu entscheiden, dass wir für uns selbst einstehen und aufstehen. Dass wir uns nicht länger hinter vermeintlichen Abhängigkeiten und Autoritäten verschanzen. Dass wir uns zeigen. Denn die Kraft und Überzeugung, die wir ausstrahlen, ist die Überzeugungskraft, die man uns zugesteht.

Übernehmen wir die volle Verantwortung für unser Tun und vor allem für das, was wir mit uns tun lassen? Erst dann sind wir ganz. – Ganz frei, die Beziehungen zu leben, die wir uns von Herzen wünschen; die beruflichen Ziele zu übertreffen, die wir uns selbstbewusst stecken; die Rollen zu spielen, von denen wir schon so lang träumen. Erst dann lassen wir uns nichts mehr gefallen, am allerwenigsten von uns selbst und dem eigensinnigen Antrieb, bedingungslos gefallen zu wollen und besinnungslos hyperaktiv sein zu müssen. Kommen wir zur Besinnung, und werden wir, wer wir sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.