über Monika Lindner
10/17/2013

Money ...

von Guido Tartarotti

Achtung, letzte Meldung! Monika Linder wird neuer Bischof von Limburg

Guido Tartarotti | über Monika Lindner

Achtung, letzte Meldung! Monika Linder wird neuer Bischof von Limburg.

Nein, das war nur ein Witz. Noch.

Der Bischof, der einen Palast um sich selbst herum errichten lässt wie früher kommunistische Diktatoren in Südosteuropa; und die Ex-ORF-Chefin, die sich auf Steuerzahlerkosten als Einpersonenpartei (hoffentlich kommt es nicht zu internen Richtungsstreitigkeiten) inszeniert; beide haben einiges gemeinsam. Etwa die völlig verbogene Sicht auf die Realität. Wenn Bischof Tebartz-van Elst treuherzig versichert, sein Business-Class-Flug zu den Armen sei nötig, um diesen ausgeruht begegnen zu können, dann ist man geneigt, ihm zu glauben, dass er das glaubt. Ähnlich ist es, wenn Lindner – in der Twitter-Community nur noch „Moneyka“ genannt – sinngemäß erklärt, der ÖVP nicht nur nicht nahezustehen, sondern gar nicht zu wissen, was diese Buchstaben bedeuten. Zu behaupten, Bischof und Abgeordnete stünden symptomatisch für die Systeme „Kirche“ resp. „Politik“, wäre dennoch krass übertrieben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.