über die Bilder vom Terror.

Für das Leben

von Georg Leyrer

11/16/2015, 03:12 PM

Für das Leben.

Georg Leyrer | über die Bilder vom Terror.

An einigen Orten im Internet wird man mit Abkürzungen gewarnt, bevor man auf etwas Problematisches klickt. NSFW, „not safe for work“, also nicht geeignet für das Ansehen während der Arbeit, wird etwa bei Bildern mit zu viel nackter Haut hingewiesen.

Und dann gibt es da noch den Hinweis: NSFL. „Not safe for life“ nicht geeignet für das Leben überhaupt. Wer trotzdem klickt, sieht schreckliche Dinge, die kaum wieder loszuwerden sind.

Auch von diesem Wochenende.

So viel an Trauer, Leid, Angst wurde eingefangen, u.a. auf einem Video eines Journalisten von Le Monde in der Nähe des Konzertsaals in Paris. Es sind grauenhafte Bilder, mit denen man nicht alleingelassen werden will und nicht alleingelassen werden sollte.

Es sind Bilder, die ein Umfeld brauchen, einen Kontext, damit wir uns bewusst werden, was uns diese Ereignisse sagen können und was nicht. Wie wir reagieren wollen. Und was wir von jenen zu halten haben, die diese Bilder für ihre eigenen Zwecke missbrauchen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Für das Leben | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat