Herzlich willkommen! Fritz Berger mit seinen Gästen Jawad, Faresteh und Tochter Katareh

© Uwe Mauch

über Fritz Berger
11/03/2014

Zimmer frei! Oder: Das andere Österreich

von Uwe Mauch

Er wollte auch ein Zeichen setzen: Wider die Klatschultrigkeit im Innenministerium!

Mag. Uwe Mauch | über Fritz Berger

Warum nicht das leer stehende obere Stockwerk für eine Flüchtlingsfamilie öffnen? Der pensionierte Jurist Fritz Berger hat nun schon zum zweiten Mal sein Haus in Baden für Menschen geöffnet, die von zu Hause weg mussten und nach einer monatelangen Flucht, die man niemandem wünscht, in Traiskirchen zwischengelagert wurden. Herzlich willkommen! Herr Dr. Berger freut sich über die liebenswerten Gäste, wollte auch ein Zeichen setzen: Wider die Kaltschultrigkeit im österreichischen Innenministerium.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.