Weiterer Titelaspirant: Die Winkeläckerstraße unter der Nordwestbahn in Wien-Floridsdorf

© Uwe Mauch

über die Winkeläckerstraße
09/15/2014

Die hässlichste Unterführung von Wien?

von Uwe Mauch

Hässlichste Unterführung von Wien? Ohren betäubend die Lkws von Großmarkt und ÖBB-Werkstätte.

Mag. Uwe Mauch | über die Winkeläckerstraße

Jüngst tauchte an dieser Stelle die Frage auf, ob die Bahn-Unterführung der Mooslackengasse mit ihrem engen und holprigen Radweg, dem schummrigen Licht und dem nicht wirklich vorhanden Abfluss die hässlichste Unterführung von Wien ist. Jetzt bekommt sie Konkurrenz für diesen traurigen Titel. Aus Wien 21. Dort gibt es einen Schleichweg, der Prager und Brünner Straße verbindet. Über die Winkeläckerstraße und unter der Nordwestbahn durch. Ohren betäubend die Lkws von Großmarkt und ÖBB-Werkstätte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.