Belgische Verhältnisse: Harald Schmid sieht für Outplacement in Österreich dringend Bedarf

© Uwe Mauch

über Harald Schmid
01/31/2015

Outplacement: Hilft bei Kündigung mit 45+

von Uwe Mauch

Der erfahrene Personalist und Unternehmensberater wünscht sich belgische Verhältnisse.

Mag. Uwe Mauch | über Harald Schmid

Der erfahrene Personalist und Unternehmensberater Harald Schmid bemüht sich seit geraumer Zeit, das belgische Modell in Österreich bekannt zu machen: In Belgien sind Unternehmen aufgrund eines Generalkollektiv-Vertrags seit 2002 gesetzlich verpflichtet, gekündigten Mitarbeiter_innen (älter als 45) einen ausgebildeten Outplacer zur Seite zu stellen und auch zu bezahlen, um sie möglichst schnell aus ihrer Arbeitslosigkeit zu lösen. Im Idealfall bleibt, so Schmid, dadurch der Weg zum AMS erspart.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.