Wieder einmal in Wien: Markus Schruf zwischen Thomas und Rudolf Flögel (v. l. n. r.)

© Uwe Mauch

über unseren "Brasilianer" Markus Schruf
10/31/2013

Ein Coach, der in Brasilien gefeiert wird

von Uwe Mauch

Er hat im Land der Rekord-Fußball-Weltmeister ein Franchise-System für Fußballschulen aufgebaut.

Mag. Uwe Mauch | über unseren "Brasilianer" Markus Schruf

Ein Österreicher, der in Brasilien mit Fußball Erfolg hat. Ja, das ist Markus Schruf! Vor seinem Auslandsengagement war der Fußballexperte bei Austria Wien für die Jugendarbeit verantwortlich. Aus jener Zeit kennt er noch die beiden Trainerkollegen Rudolf und Thomas Flögel, mit denen er bis heute gut befreundet ist. Schruf hat im Land der Rekord-Fußball-Weltmeister ein Franchise-System für Fußballschulen aufgebaut, engangiert sich auch im Sozialbereich. In Brasilien schätzt man sein Fachwissen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare