Klein, fein: Die Buchhandlung der Riedls

Sandra und Bernhard Riedl
Foto: Uwe Mauch Oben auf: Sandra und Bernhard Riedl bauen auf ihre Kompetenz und gut informierte Kunden

In loser Folge Wert schätzende Berichte über Buchhändler_innen, die neben den Riesen zu überleben versuchen und damit einen Beitrag zur Vielfalt leisten: Heute über Sandra Racko und Bernhard Riedl, die ihre traditionsreiche Buchhandlung in der Alser Straße 39 (hier werden seit 1899 Bücher verkauft) mit großer Empathie führen. Ihre Empfehlungen abseits des Mainstreams, ihre wohl tuende Freundlichkeit, ihre Verwurzelung im 8ten und nicht zuletzt ihre große Erfahrung machen sie, ja, unentbehrlich.

(Kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?