Meinung | Blogs | LEBENSnah
29.03.2016

Helmut Mitter: Rothaarige im Porträt

Der Wiener Fotograf Helmut Mitter arbeitet seit fünf Jahren an einem wunderbaren Projekt: Er porträtiert Menschen, die wie seine Frau, seine Tochter oder ich quasi die Albinos der Spezies Homo sapiens sind. Wir tragen kein weißes Fell, dafür rote Haare am Kopf. Sind eine Minderheit. Mitter war auch beim alljährlichen Rothaarigen-Treffen in Breda. Seine Fotos werden Anfang November in der Galerie am Park in Wien 6 gezeigt. Bei der Eröffnung darf ich einen Text über mein Kupferdachl-Dasein lesen.