Wird hier ein Toter zum Leben erweckt?

Ade, Wellnessoase für Arme: Das Tröpferlbad in Floridsdorf als ein Symbol für das Rote Wien © Bild: Uwe Mauch

Mir fällt der Bürgermeister ein. Der sich zum Wahlkampfauftakt an seine sozialdemokratischen Wurzeln erinnert.

Mag. Uwe Mauch | über den Gemeindebau

Das Tröpferlbad, Institution im Roten Wien, Wellnessoase für Arme, hat seine Funktion verloren. An der Brünner Straße wird gerade ein Bad zur Immobilie zerhackt. Mir fällt der Bürgermeister ein. Der sich zum Wahlkampfauftakt an seine sozialdemokratischen Wurzeln erinnert. Und der den von ihm und seiner Partei vor elf Jahren zu Grabe getragenen Wiener Gemeindebau zu neuem Leben erwecken will. Zu fragen ist: Haben unsere Proteste am Ende etwas bewirkt? Oder ist es das klassische Wahlkampfkalkül?

Erstellt am 05.03.2015