Lifestyle
27.05.2017

freizeitTIPPS für die kommende Woche

freizeitTIPPS: Von "In Velo Veritas" über "Trendzeit" bis zu "Exotisch kochen"

t o p F I T
IN∙VELO∙ VERITAS Nicht der Sieg, sondern das Vergnügen zählt bei dieser Radtour durch das sanfthügelige Weinviertel. In einer geselligen Runde macht das Radeln am meisten Spaß, Labstellen durch verträumte Kellergassen oder abgelegene Pfade anzuvisieren. Drei verschieden lange Strecken, Teilnahme nur mit Rennrädern bis Baujahr 1987 möglich.
Start & Ziel: Stockerau/NÖ, 10. & 11. Juni,
www.inveloveritas.at

www.facebook.com/inveloveritas.at

ALMBLUMEN∙WANDERUNG Warum wollte Luzifer vom Teufelstein aus in den Himmel kraxeln? Mit jausebefülltem Rucksack gehen wir der Sage vom keltischen Kraftplatz nach. Zwischen Jodeln und Bleamerlschauen halten wir Rast, wo uns die Natur dazu einlädt.
Treffpunkt: Parkplatz Alpengasthof, Auf der Schanz/Stmk., 28. Mai,
10 Uhr, Info 0699/173 61 722, www.steirisches-volksliedwerk.at
www.facebook.com/steirischesvolksliedwerk

YOGA∙FRÜHLING Von Partner- und Pool-Yoga über Sunset-Meditationen bis zu Asanas auf der Plattform neben dem tosenden Wasserfall – unter dem Motto „Atme die Berge“ können Anfänger und Fortgeschrittene aus über 350 Yogaeinheiten wählen.
Gasteinertal/Sbg., bis 5. Juni, Info 0 64 32/33 93-225,
Programm unter www.yoga-gastein.com

www.facebook.com/gasteinurlaub
www.facebook.com/yogaguide
Instagram @visitgastein

YOGA∙UNTER∙OBSTBÄUMEN Die sattgrünen Streuobstwiesen strotzen hier vor Obstbäumen. Hier und da begleiten Vogelstimmen unseren Ausflug durch die Natur. Nach diesen Yoga-Übungen und Meditationen gehen wir so geschmeidig nach Hause, wie sich die Äste im Wind wiegen.
Obsthügelland, Scharten/OÖ, 10. Juni & 1. Juli,
Anm. 0699/119 40 968, www.obsthuegelland.at
www.facebook.com/obsthuegelland

YOGA∙MEETS∙ART Fit für Schiele: Um für diese hochbegehrte Kunst aufnahmefähig zu sein, bereitet uns Miss Yoga mit „Vinyasa Flow“-Übungen vor. Fließende Bewegungen gehen in gehaltene über, und die Museumsluft bringt Ruhe in den Atem. Bitte bereits im Yoga-Style erscheinen. Auch für Anfänger.
Musensaal der Albertina, Wien 1, 24. Juni,
29. Juli,
8.30-9.45 Uhr,
Online-Anm. unter www.albertina.at
www.facebook.com/missyoga.at

DETOX∙WEEKENDWenn jeder Fastenvorsatz versagt, gehen wir am besten ins Kloster. Die reduzierte Kost, Ölmassage und Leberheusack fördern den Fett- und Säureabbau. Anfeuerung gibt’s an der Kräuterteebar und auf Kraftplätzen im Freien. Falls das Durchhalten Schwierigkeiten bereitet, kann auch ein Gebet mit den Schwestern Wunder wirken ...
Kurhaus, Bad Mühllacken/OÖ, bis 24. Dezember,
Do-So, Info & Anm. 0 72 33/72 15, www.tem-zentrum.at

www.facebook.com/kurhausbadmuehllacken
www.facebook.com/Kloesterreich

ONLINE∙YOGAWer verlässt schon gerne bei Hundewetter das warme Heim? Eine neue Online-Plattform lockt mit Videos über Basics bis Yoga-Quickies, um auch zu Hause fit zu bleiben. Für Anfänger und Fortgeschrittene – tja, jetzt haben Sie eine Ausrede weniger. Namasté ...
Näheres unter 0680/107 71 60, www.simply-yoga.at
www.yogaguide.at
www.facebook.com/yogaloungelinz

www.facebook.com/Yogaguide

k u l T O U R
23∙ATELIERS... in 23 Bezirken: Augen auf, denn bei diesem kreativen Highlight im Rahmen des „WirSindWien“-Festivals lernen
wir Kunstschaffende während ihrer schöpferischen Tätigkeit kennen. Start: SchmuckatelierSTOSSIMHIMMEL.
Diverse Ateliers, Wien, 1. bis 23. Juni,
www.wirsindwien.com
www.facebook.com/WIRSINDWIEN
www.facebook.com/atelier.stossimhimmel

JAKOBSWEG∙WIEN Für eingefleischte Pilger ist der durch Wien verlaufende Jakobsweg ja kein Geheimnis mehr. Mit dem Stephansplatz als Ziel erkunden wir Grätzeln und Flaniermeilen. Direkt vor der Franziskaner-kirche lädt ein Pop-up-Geh-Café auf ein Plauscherl ein.
Treffpunkt: Praterstern, Heinestraße 42, Wien 2, 31. Mai, 15.45 Uhr, www.jakobsweg-wien.at
www.facebook.com/jakobsweg.wien
www.facebook.com/wienzufuss

HOT∙RODKultur per Gaspedal: B-Führerschein-Besitzer flitzen in ultracoolen, motorisierten Seifenkistln zu Wiens schönsten Plätzen. Neu ist die Gourmet-Tour mit Stopp im Gasthaus und einer Runde Riesenradfahren.
Hotrod Tour Wien, Wien 1, Res. 0660/630 87 73,
www.hotrod-tour-wien.com
www.facebook.com/hotrodtour.wien

SUNNSEIT∙WILDERER Da Wüdara is los und Sie mittendrin. Nach Gondelfahrt und Wanderung beginnt die ins Jahr 1930 versetzte Theaterei samt historischem 4-Gang-Menü. Gestärkt und den Wilderer am Krawattl startet der gesellige Abstieg im Laternenschein.
Treffpunkt: Restaurant Bar Schulhaus, Söll/Tirol,
27. Mai bis 25. Juni, Info 0 53 33/51 39,
Online-Anm. www.restaurant-bar-schulhaus.at
www.facebook.com/Restaurant-Bar-Schulhaus

ANDREAS∙ DANZERWenn der Künstler, Sohn des verstorbenen Liedermachers Georg Danzer, die Natur mit seiner Kamera berührt, beginnt sogar Verblühtes zu leben. In seiner Fotoschau „Einblick in Augenblicke“ entdecken wir die Welt, wie der Künstler sie sieht.
TSV-Galerie, Wien 1, bis 8. Juni, Mo-Fr 14-18 Uhr,
www.tsv-galerie.at
www.facebook.com/ArtistAndreasDanzer
www.facebook.com/tsvgalerie

DESSOUS∙ANNO∙DAZUMAL Oh là là – im Ambiente des historischen Bauernmöbelmuseums werden die Röcke gelüftet und nicht nur Liebestöter, sondern durchaus kesse Reizwäsche aus den vergangenen Jahrhunderten wird gezeigt.
Museum Hirschbach/OÖ, bis 25. Juli,
www.4242.at/museum

www.facebook.com/Bauernmoebelmuseum

OPEN∙ROOFTOPWer auf Luxus steht, dem öffnet der Private Club Türen und Augen. Über der elitären Dachterrasse (Bild oben) funkelt der Sternenhimmel im Takt der Ewigkeit, während im Hintergrund chilliger Café del Mar-Sound blubbert. Das Buffet ist eröffnet! Man gönnt sich ja sonst nichts, oder?
Grand Étage im Grand Ferdinand, Wien 1, jeden Di, ab 18 Uhr,
Res. 01/918 80 981, www.grandferdinand.com

FANCY∙DIAMONDS Die Jahresausstellung geht der „Magie färbiger Diamanten“ auf den Grund. Abenteuerstimmung kommt vor allem am Schatzgräberfeld auf, wenn, grabend im Schweiße des Angesichts, der erste Amethyst zum Vorschein kommt.
Amethyst Welt Maissau/NÖ, bis 31. Dez.,
www.amethystwelt.at
www.facebook.com/Amethyst.Welt.Maissau

MENSCHEN∙BILDERUnter freiem Himmel, auf ausgewählten Stadtplätzen der schönen Mark, stellen steirische Berufsfotografen ihre Motive zum Thema „Menschen“ aus.
Diverse Plätze/Stmk., bis 31. Dezember,
www.menschenbilder-graz.at
www.facebook.com/MENSCHENBILDER.Graz
www.facebook.com/atelierjungwirth
www.facebook.com/walterluttenbergerphotography

p a n o R A M A
GEHSTEIG∙DISCONur nicht wundern, wenn eine ganze Schar von Leuten lautlos volle Pulle abshakt. Die Beats fetzen nämlich lautstark ausschließlich über Kopfhörer in die Ohrmuscheln und lassen kein Bein bewegungslos. MitDJ Mazery
Platz am Gestade, Wien 1, 1. Juni, ab 21 Uhr,
www.gehsteigdisco.at

www.facebook.com/Gehsteigdisco

TREND∙ZEIT Vintage-Enthusiasten aufgepasst: Zum Brunch mit Modetalk samt jungen Designern gesellt sich diesmal Robert La Roche höchstpersönlich. Sonnenbrillenangebote? Was für eine Frage ...
Zwei Sonnenbrillen von Robert La Roche statt um 380 € um 330 €.
Trendzeit, Margaretenstraße 79, Wien 5, 3. Juni, 10 Uhr,
Anm. unter www.trendzeit.com

www.facebook.com/TRENDZEIT
www.facebook.com/tdcinternational
www.facebook.com/robertlaroche.eyewear

MAISON∙EXTRA∙DRYWer Cocktails und Barflair liebt, ist hier an der richtigen Adresse. Bei dieser neuen "After Work Event Reihe" am Schottentor schütteln und rühren die Profis selbst kreierte Cocktails. Und damit wir möglichst lange durchhalten, belebt die neue Frühlings-Sommer-Karte mit vollwertigen Speisen-Kreationen im Tapas Style à la Küchenchef Alexander Royer. Die Plattenteller bearbeiten DJ Fè Vargas und RUUK mit lässigen 80ies Vinyl, chilligen Beats und feinstem Tech-Sound. Eintritt frei!
Omu Bar & Small Eats, Wien 9, jeden Donnerstag, ab 17 Uhr,
www.omu.bar
www.facebook.com/omu.bar

HOLLY∙SHIRTEgal, ob für drunter oder drüber, fade Shirts müssen nicht sein. Aber nur nix von der Stange kaufen, Originelles macht Eindruck. Haben Sie ein Lieblingsmotiv oder möchten ein Andenken an Ihren Schatz? Der Profi druckt’s ruckizucki auf T-Shirts etc. und das mit Waschgarantie. Ultracool sind auch selbst gestaltete Handy-Hüllen. Persönlicher ist nur ein Kuss ...
Hollyshirt, Wien 9, Türkenstraße 3, Info 01/310 14 39,
www.hollyshirt.at
www.facebook.com/hollyshirt

k r e a t i v W E R K S T A T T
EXOTISCH∙KOCHEN Wer noch nie Sri Lanka bereist hat, kann zumindest dessen Kulinarik kennenlernen. Die Küchenchefin lässt neben einer farbenprächtig gerösteten Currymischung obendrein Kokosmilch selbst zubereiten. Und, läuft schon das Wasser im Mund zusammen?
Babette’s, Wien 4, 7. Juni & 11. Oktober, 18 Uhr,
Anm. unter www.babettes.at
www.facebook.com/BabettesSpiceAndBooks

À∙TABLENur nicht verzagen, liebe Kinder. Damit euch ja niemand die Welt mit erhobenem Zeigefinger erklärt, vermittelt euch dieser Workshop auf spielerisch-humorvolle Art und Weise Tischkultur und die nötigen Umgangsformen. Für Kinder von 5-16 Jahren.
Hotel Sacher, Wien 1, 29. & 30. Mai, 15 Uhr,
Online-Anm. www.kindersalon.at

www.facebook.com/kindersalon

CUT & PRINT Figurativ, Lettering oder Fantasy – das Motiv ist einerlei. Da wird geschnitten und gepickt, wenn Schnipselqueen und Schusterjunge zum Papier-Recycling der etwas anderen Art aufrufen. Mittels historischer Handpresse wird das Ganze dann nach Lust und Laune vervielfältigt.
Schusterjunge/Druckwerkstatt, Wien 2, 2./9. Juni,
17-21 Uhr, Anm. office@helga-kusolitsch.at,
www.schnipselqueen.at
www.facebook.com/schnipselqueen

l a n d L E B E N
PFINGSTROSEN ✿ SCHAUFür diesen Ausflug können Sie ruhig ein paar Stunden einplanen, denn der abwechslungsreiche Schaugarten mit einem Pfingstrosen-Spezial erstreckt sich auf einer Fläche von 20.000 m².
Garten der Geheimnisse, Stroheim/OÖ, 2. bis 5. Juni,
Info 0650/470 27 17, www.garten-der-geheimnisse.at
www.facebook.com/gartendergeheimnisse

GARTEN ✿ LUST Landpartie für alle Sinne: Zahlreiche private Schaugärtner locken in ihre gepflegten Grünräume. Lustwandeln Sie durch die blühende Natur und zu versteckten Plätzchen. Ein Gartenvergnügen, das nicht nur Blumen, sondern auch Geschichten wachsen lässt. Treten Sie ein!
Diverse Gärten/Stmk., 3. & 4. Juni, 10-18 Uhr,
www.garten-lust.at

NARZISSEN∙FESTMit Blumen hantieren: Im Vorbereitungstaumel sind g’schickte Helfer zum Stecken der Korso-Figuren heiß begehrt. Hier dürfen die Besucher mitarbeiten. Zur Belohnung gibt’s Gegrilltes, Fassbier und mit Glück den Hauptpreis: zwei Plätze beim Bootskorso am Sonntag.
Mondi-Holiday Hotel, Grundlsee/Stmk., 27. Mai, ab 17 Uhr,
Info 0 36 22/86 66, www.narzissenfest.at
www.facebook.com/Narzissenfest
www.facebook.com/SeeblickhotelGrundlsee

WEINBLÜTEN∙FEST So unscheinbar die Weinrebe auch blüht, die Freude darüber ist immer groß nach den oft frostigen Nächten. Zu diesem Ereignis öffnen die Winzer ihre Keller und bieten neben Verkostungen auch Kunst und Kultur.
Mörbisch/Bgld., 9.-11. Juni, www.moerbischamsee.at
www.facebook.com/moerbischamsee

PLÄTTEN∙PICKNICKVenedig am Grundlsee: Bitte Platz nehmen am gedeckten Boots-Tischchen, schon startet der Ruderer die Fahrt mit dem gondelähnlichen Flachholz-Schinakel. Und wenn dann die Sonne ihr Glitzern über den See legt, wünscht man dem Augenblick ein „Verweile doch, du bist so schön“ ...
Seehotel Grundlsee/Stmk., Res. 0 36 22/860 44,
www.seehotelgrundlsee.at
www.facebook.com/SeehotelGrundlsee

SONNTAGS∙BRUNCHDas Buffet duftet von Spezialitäten aus dem Vielfaltsgarten. Langschläfer oder Ausflügler können den ganzen Tag im malerischen Schaugarten entspannen. Empfehlenswert ist der geführte Verdauungsrundgang durch die Pflanzenwelt.
Arche Noah, Schiltern/NÖ, 4. Juni, 10-17 Uhr,
Anm. gartenküche@arche-noah.at
www.arche-noah.at
www.facebook.com/Arche-Noah-Schiltern

ALLES∙MÜHLEErlebnis anno dazumal: Ärmel hochkrempeln, denn wenn die Backstube in der funktionstüchtig renovierten Mühle erst aufgeheizt ist, muss sogar der Teig selbst durchgeknetet werden.
Windmühle, Retz/NÖ, diverse Termine,
Info & Anm. 0650/310 05 90, www.windmuehle.at
www.facebook.com/retzerwindmuehle

k i n d e r W E L T
KARUSSELL Szene Bunte Wähne: Auf die Fahrräder, denn das „Karussell der Fundgegenstände“ kommt ausnahmslos durch Muskelkraft in Schwung.
Raika-Hof, Raabs/NÖ, 3. Juni, 14-19 Uhr, Info 0 29 82/202 02,
www.sbw.at
www.facebook.com/szenebuntewaehne

HÖRT∙BEETHOVEN War Beethoven wirklich taub? Macht euch auf eine interaktive Spurensuche rund um das Leben des einzigartigen Komponisten. Ab 5 Jahren.
Beethovenhaus, Baden/NÖ, jeden 1. Sa, 10.30-12 Uhr,
Anm. 0 22 52/868 00-630, www.beethovenhaus-baden.at
www.facebook.com/beethovenhausbaden

PETER∙PAN„Vertrauen bedeutet, Flügel zu haben“ – also, ihr Fantasiebeseelten: Lasst euch fallen und fliegt mit Peter Pan durch seine Abenteuer. Ab 6 Jahren.
Renaissancetheater, Wien 7, bis 24. Juni, Karten 01/521 10, www.tdj.at
www.facebook.com/Theater-der-Jugend-Wien

KRÄHE & BÄR Zwei Freunde tauschen probehalber ihr Leben. Ein preisgekröntes Stück von Martin Baltscheit ab 8 Jahren.
Bronski & Grünberg, Wien 9, 9./26. Juni, 16.30 Uhr,
Karten 0681/206 74 540, www.bronski-gruenberg.at
www.facebook.com/bronskigruenberg

SCHLAMM ... oder „Die Katastrophe von Heath Cliff“: Louis Sachars Roman bringt Jugendlichen die Möglichkeiten und Gefahren moderner Wissenschaften näher.
Theater im Zentrum, Wien 1, bis 24. Juni,
Karten 01/521 10, www.tdj.at
www.facebook.com/Theater-der-Jugend-Wien

MÄRCHEN∙WALD Der Winterschlaf ist vorüber. Pünktlich zu Saisonstart dreht der Osterhase auch einige Runden durch den Familienpark.
Märchenwald/Stmk., Info 0 35 83/21 16,
www.maerchenwald.at

www.facebook.com/maerchenwald.steiermark

ALADDIN Die Puppen an Fäden erwecken den Orient-Klassiker samt magischem Teppich und Flaschengeist. Ein Musical ab 4 Jahren.
Marionettentheater, Wien 13, 17. Juni, 16 Uhr,
Karten 01/817 32 47, www.marionettentheater.at/aladdin

www.facebook.com/Marionettentheater-Schloss-Schönbrunn

GEISTER∙KÖNIG In den Gewölben animiert Raimunds Operette „Der Diamant des Geisterkönigs“ zum Mitmachen.
Krypta/Peterskirche, Wien 1, 4. Juni,
Karten 0680/318 33 11, www.inhoechstentoenen.com
www.facebook.com/inhoechstentoenen

WWWas? Kindern fallen Fragestellungen ein, da können Erwachsene aufgrund fehlender Fantasie nur staunen. Dieses Buch lüftet Geheimnisse übers Internet, die auch Große g’scheiter machen.
„WWWas?“ von Jan von Holleben,
www.thienemann-esslinger.de

www.facebook.com/thienemann.esslinger
Instagram @thienemann_esslinger_verlag

PUPPEN∙KLEIDUNG Schuhe aus, Patschen an: Nach einer Runde durch die neue Ausstellung „Angezogen!“, könnt ihr nach Herzenslust verschiedene Puppen stylen.
Spielzeug Museum, Salzburg, bis 29. Oktober,
www.spielzeugmuseum.at
www.facebook.com/Spielzeug.Museum

MIO∙MEIN∙MIO Der Waisenbub Bosse reist in das Land der Ferne. Cool ist auch der mitreißende Soundtrack. Nach Astrid Lindgren.
Landestheater, St. Pölten/NÖ, bis 3. Juni,
Karten 02742/90 80 80 600
, www.landestheater.net
www.facebook.com/Landestheater.Niederoesterreich

d i e s & d a s
SEITEN∙STARK Spiel, Chat, Frage der Woche etc. - diese Homepage bietet Kindern jeden Menge Antworten auf Fragen rund ums Internet
www.seitenstark.de

KINDER∙ZEITMASCHINE Von dieser Homepage aus könnt ihr in die Vergangenheit reisen, Wissenswertes für den Geschichte-Unterricht erfragen, Zeiträtsel lösen, eine Ritterburg bauen u. v. m.
www.kinderzeitmaschine.de

GESCHICHTEN zum Vorlesen und Anhören:

www.wunderbare-enkel.de/vorlesegeschichten

www.geschichten-zum-vorlesen.de

www.kinder-geschichte.de