© Getty Images/Istockphoto/Aksonov

7 Tage Freizeit
10/15/2016

freizeitTIPPS für die kommende Woche

Die besten Tipps für "7 Tage Freizeit": Von der "Fahrradschau" über DIY bei den "Wiener Schmucktagen" bis zu den "Hotel Dining Weeks"

von Sabine Edelbacher

k u l T O U R
FAHRRAD∙SCHAU Vom Night-Bike-Polo über Foto-Galerien bis zu Workshops – spätestens nach diesem Lifestyle-Rad-Rummel ist jeder vom Kultobjekt Fahrrad verzaubert. Pflichttermin: Am Sonntag ist Retro-Flohmarkt mit edlen Teilen und Rädern.
Marx-Halle, Wien 3, 21.-23. Oktober,
www.wienerfahrradschau.at
www.facebook.com/Wienerfahrradschau
Instagram @fahrradschau

PATTISMITH∙SCHAU Die engagierte Punk- & Rockgöttin ist auch als Schriftstellerin und Fotografin erfolgreich. Im Rahmen der Viennale hat sie eine Auswahl ihrer schönsten Fotoarbeiten unter dem Titel "28 photographs" mit dabei. Spezial: Unter dem Titel „All Saints Day“ gibt Patti Smith an diesem Abend ein Konzert samt Lesung - die Performance begleitet ihr langjähriger Pianist und Gitarrist Tony Shanahan - am 1. November, 21.30 Uhr im Gartenbaukino
Metro Kinokulturhaus, Wien 1, 21. Oktober
bis 10. November, www.viennale.at

www.facebook.com/Viennale
Instagram @pattismith

OFFENE∙ATELIERSGanz Niederösterreich bringt Abwechslung in kunstinteressierte Augen. Vontextiler Kunst( Bild) bis zurTaschenmanufakturbieten Ateliers und Galerien Schauhandwerk und Workshops. Am Sonntag: Atelier-Bustour.
NÖ Tage der offenen Ateliers, 15. & 16. Oktober,
Anm. Bustour 0 29 82/535 00, www.kulturvernetzung.at
www.facebook.com/Kulturvernetzung

SOCIAL∙DINING Blind Date einmal anders: Hier geht's nicht um die Liebe, sondern ums gute Gespräch. Beim Abendessen treffen Sie auf Bürgermeister, Winzer & Co. und plaudern über das Thema Grenzland Österreich/Slowenien. Von und mit space and place – Monika M. Kalcsics, Eugene Quinn & mit 40 Gesprächsgästen aus Politik, Kultur und der Region.
Kniely Haus, Leutschach/Stmk., 15. Oktober, 19.30 Uhr,
Anm. 0316/81 60 70, www.steirischerherbst.at
www.facebook.com/steirischerherbst

PHOTO::VIENNAAngewandte Fotografie: Wann wird ein Foto zum Kunstwerk? Alles Ansichtssache? Machen Sie sich selbst ein Bild von dieser ausgewählten Werkschau. Zu hören: Gespräche mit Anton Corbijn u. a.
MAK, Wien 1, bis 16. Oktober, www.photovienna.at
www.facebook.com/photovienna.at

GLOCKEN∙SPIELE Aussichtsreich: Bis die Plattform hoch oben einen weitläufigen Panoramablick freigibt, müssen Tore, Durchgänge und 190 Stufen bezwungen werden. Schon am Weg dorthin erfahren Sie Erzählenswertes über die Geschichte der 35 Glocken.
Panorama Museum, Salzburg, bis Ende Oktober,
Info 0662/62 08 08-722, www.salzburgmuseum.at

www.facebook.com/Salzburg.Museum

k r e a t i v W E R K S T A T T
SCHMUCKE∙KUNST DIY: Wolfgang Hufnagl hat ein goldenes Händchen und begleitet uns im Rahmen der Wiener Schmucktage vom Entwurf bis zur Fertigung eines 925er Silber-Ringes. Pro Person 240 €.
Forum Goldschmiede, Wien 15, 11. November,
9-18 Uhr, Info 01/924 58 12, Anm. unter
anmeldung@wienerschmucktage.at

www.facebook.com/forumgoldschmiede
www.facebook.com/wienerschmucktage
Instagram @wienerschmucktage

HERBST∙KRÄNZEDen „Blumenbinderinnen aus Leib & Seele“ hat der Herbst Blüten, Fruchtstände und zierendes Geäst hinterlassen. In diesem Workshop erlernen Sie die Kunst des Kranzbindens, um Tische, Wände oder Eingänge zu schmücken.
Blumengestalten, Wien 6, 21. Oktober, 16.30-18.30 Uhr,
Anm. 01/967 13 87, www.blumengestalten.at
www.facebook.com/blumengestalten

KUSS∙MUNDOft geht’s nur um ein Stricherl, um perfekt auszusehen, aber wohin platzieren? Bei diesem Workshop kreieren Sie mit einer Visagistin Ihren persönlichen Look, ein Make-up, mit dem Sie nicht nur an Glamour-Abenden erstrahlen.Rote Lippen soll man küssen ...
Kussmund, Wien 1, 21./28. Oktober,
Anm. 01/535 51 95, www.kussmund.wien
www.facebook.com/kussmund.wien
www.instagram.com/kussmund_wien

t o p F I T
VOLLMOND∙TOURDie Aussichtsplattform „5fingers“ hat schon so manchem Knieschlottern bereitet. Konzentrieren Sie sich während der Wanderung dorthin auf die Musik der begleitenden Obertrauner Weisenbläser, denn der Ausblick hier oben ist einzigartig. Abschließend Einkehr in der Lodge.
Dachstein-Krippenstein-Seilbahn, Obertraun/OÖ, 16. Oktober, 16.40 Uhr,
Anm. 050 140, www.dachstein.salzkammergut.at
www.facebook.com/dachsteinsalzkammergut
www.facebook.com/Lodge.am.Krippenstein

TRÜFFEL∙WANDERUNG Immer den Hundenasen nach, denn die italienischen Trüffelhunde der begleitenden Biologin können es kaum erwarten, die Schätze des modrigen Waldbodens zu erschnüffeln und auszugraben. Ein exquisites Trüffelmenü beendet den Ausflug ins Glück.
Wurzingerhof, Wildon/Stmk., 23. & 29. Oktober, 13.30-ca. 18 Uhr,
Anm. 0676/530 05 75, www.hengist.at
www.facebook.com/Wurzingerhof

YOGA∙HERBSTVon Meditation im Heilstollen über ayurvedische Kochworkshops bis zu Yoga am Wasserfall – unter dem Motto"Quelle der Inspiration"fließt Anfängern wie Fortgeschrittenen Entspannung vom Alltagstrott, zu.
Gasteinertal/Sbg., 21. bis 30. Oktober, Info 0 64 32/33 93-560,
Programm unter www.yoga-gastein.com
www.facebook.com/gasteinurlaub
www.facebook.com/Yogaguide

BRUSTKREBS∙YOGA Im Rahmen der Kennenlerntage bietet das Team in Kooperation mit der Krebshilfe Wien Krebshilfe Wien sanfte, speziell abgestimmte Übungssequenzen, um die tiefgreifende psychische Hoffnungslosigkeit zu mildern und die physische Verfassung zu stärken.
Yoga 4 Health, Wien 4, 21./28. Jänner,
Info & Anm. www.brustkrebsyoga.at

www.facebook.com/KrebshilfeWien

ALM∙TOURWährend die Teilnehmer im Gleichschritt mit dem Wanderführer die Radstädter Tauern erkunden, bereiten die Wirtsleut auf der Tauernkarhütte eine deftige Almjause zu. Und danach machen wir einen Abstecher ins Streichelgehege.
Weltcuparena, Zauchensee/Sbg., bis 27. Oktober,
jeden Do, 10 Uhr, Anm. 0 64 52/55 11,
www.altenmarkt-zauchensee.at

https://www.facebook.com/altenmarkt.zauchensee
Instagram @altzau

p a n o R A M A
HOTEL∙DINING∙WEEKS
Frühstück, Lunch oder gleich Dinner mit Übernachtung? Nespresso füllt in Kooperation mit Falstaff nicht nur Kaffeehäferln, sondern begleitet Feinschmecker während ausgewählter Hotelrestaurant-Besuche. Zur Menüwahl mit attraktivem Fixpreis erhalten die Gäste Kaffee aus den geschmacksintensiven Grand-Cru-Varietäten. Tipp: diverse Zusatzpakete!
Österreichweit, 21. Oktober bis 13. November,
www.nespresso.com/hoteldiningweeks
www.facebook.com/nespresso
www.facebook.com/Falstaff.Magazin

KREATIV∙MESSE Herbstzeit ist Dekozeit, und die wieder kürzer werdenden Tage nützen Bastelfreudige gerne für ihre kreativen Ideen. Diverse Workshops!
MGC Modegroßcenter, Wien 3, 15. & 16. Oktober,
ab 10 Uhr, www.kreativmesse-ost.at

www.facebook.com/Kreativmesse-Ost

SALON∙KULTURPrivate Shopping: Die fünf Fashion-Designerinnen aus ÖsterreichRuins Of Modernity,Elisa Malec, Miamnuk, Diba se Diva,Sandersen.Jewelrylüften kofferweise Modisches samt inspirierender Gespräche. Highlight ist die Fashion Show am 6. Oktober, 18.30 Uhr.
Salon Boluminski, Wien 7, bis 15. Oktober,
14.30-19.30 Uhr, Info 0699/181 68 038,
www.salon-boluminski.com
www.facebook.com/salonboluminski

l a n d L E B E N
GENUSS∙AM∙FLUSS Husch aus den Betten, das Genuss-Frühstück ist angerichtet. Wenn der Nebel noch zwischen den Rebzeilen rastet, startet die große Wachaurundfahrt samt einem Glaserl Rieslingsekt. Für Kinder wird ein Piraten-Frühstück serviert, ahoi.
Brandner Schifffahrt, Krems-Melk retour/NÖ,
tgl. bis 26. Oktober, 10.10-15.30 Uhr,
Tickets online www.brandner.at
www.facebook.com/brandner.schiffahrt

HALLO∙WEIN Kürbisschnitzen und Lagerfeuerstimmung erwarten uns bei diesem stürmischen Fest in den Aukellern. Traditionell gibt’s den leider immer rarer werdenden „Staubigen“ zu kosten, einen unfiltrierten heurigen Wein. Riesenfeuerwerk um 22 Uhr!
Kellergasse, Enzersfeld/NÖ, 22. Oktober,
ab 14 Uhr, www.enzersfeld.at
www.facebook.com/weinstrasse.weinviertel
www.facebook.com/20ers-Winzerei-Buschenschank

CARNUNTUM∙IN∙WIEN Die Rebregion Carnuntum packt ihr Binkerl und verlagert das Land in die Stadt. 40 Weingüter bieten erlesene Weine zum Verkosten. Erstmalig: bäuerliche Ab-Hof-Kulinarik.
Aula der Wissenschaften, Wien 1, 17. Oktober, 16-20 Uhr,
Tickets Ö-Ticket, www.carnuntum.com
www.facebook.com/Rubin-Carnuntum-Weingüter

OFFENE∙KELLERTÜRENAusg’steckt is: Winzer kennenlernen, kosten, plaudern – nützen Sie den Oldtimer-Traktor-Shuttle zwischen den 18 Kellern, dann geht’s gleich nochmal so lustig voran. Weiters: Raritätenverkostung mit Zierfandler und Rotgipfler, Weingarten-Touren.
Gumpoldskirchen/NÖ, 15. & 16. Oktober, 14-20 Uhr,
Info & Anm. 0 22 52/635 36, www.offene-kellertuer.at
www.facebook.com/gumpoldskirchenat

WALK∙AROUND∙TATTENDORF 12 Betriebe, 12 Gänge = 12-Gang-Menü: Machen Sie sich auf eine amüsante Runde gefasst, denn mit dem „Walking Pass“ ausgestattet, halten Sie Einkehr bei Winzern und in Kellereien, um deren kulinarisches und vinophiles Angebot zu genießen.
Tattendorf/NÖ, 15. Oktober, 14-21 Uhr,
Tickets 0 22 53/814 32, www.tattendorf.at
www.facebook.com

DOPPEL∙LESE Wer Wein und Natur mit einer Prise Kultur liebt, ist hier richtig: Der Wiener Winzer Franz-Michael Mayer hat seinen Gemischten Satz von den Top-Rieden am Nußberg mit im Gepäck. Daniela Emminger liest dazu "ausgereifte" Auszüge aus ihrer neuen Novelle „Gemischter Satz“, die für den Österreichischen Buchpreis 2016 nominiert ist.
Weinkeller Eroicagasse 4„ Wien 19, 17. November,
Anm. 0664/533 67 63, www.facebook.com/daniela.emminger

GRILL∙BBQ∙FESTIVAL Grillweltmeister Adi Bittermann hat allen Grund zu feiern, bestehen doch die 1. Carnuntum Grillschule und das Genusswirtshaus seit mittlerweile zehn Jahren. Anlässlich dessen lässt er's ordentlich krachen und lädt zu seinem Jubiläumsfest mit Live-Grillerei, Magnum-Weinbar, Disco-Abend, Frühschoppen u. v. m. Start am Freitag: Die Edlseer, Wolfram Pirchner moderiert.
Bittermann-Vinarium, Göttlesbrunn/N, bis 16. Oktober,
Info & Reserv. 0 21 62/811 55, www.bittermann-vinarium.at
www.facebook.com/Bittermann-Vinarium

SCHNUPPER∙WEIN∙LESENMittendrin: Mit der Schere ausgerüstet und dem Winzer hintennach geht’s Direttissima in den Weingarten, denn nicht nur Weintrinken ist was Feines, sondern auch das händische Ernten. Und wenn dann noch ein paar Sonnenstrahlen durch die Rebzeilen blinzeln, weiß man, wo das Glück wächst...
Weingut Müllner/Nußdorf/NÖ,
Anm. 0664/738 74 495, www.weingutmuellner.at
www.facebook.com/weingutmuellner
& Weingut Thomas Ott/Reichersdorf/NÖ, Anm. 0664/527 15 08,
www.ott-traisental.at
undwww.facebook.com/Weingut-Thomas-Ott
& Weingut Rudi Hofmann/Traismauer/NÖ,
Anm. 0676/313 35 66, www.weingut-hofmann.at
www.facebook.com/rudi.hofmann

k i n d e r W E L T
DAS∙TRAUMFRESSERCHENPrinzessin Schlafittchen aus dem Schlummerland ist schlaflos. Da begegnet Papa König einem seltsamen, traumfressenden Wesen. Von Michael Ende für Kinder ab 4 Jahren.
Theaterwerkstatt, St. Pölten/NÖ, bis 18. Februar,
Karten 0 27 42/90 80 80-600, www.landestheater.net
www.facebook.com/Landestheater.Niederoesterreich

SCHATZ∙GRÄBER∙FELD Mit dem Schürfwerkzeug ausgerüstet, geht’s hinaus aufs Feld zum Amethystgraben. Keine Sorge: Wer nicht fündig wird, erhält einen Rohamethysten aus der Schatzkiste.
Amethyst Welt Maissau/NÖ, bis 31. Oktober,
Info 0 29 58/848 40-0, www.amethystwelt.at
www.facebook.com/Amethyst.Welt.Maissau

BLÄTTER∙WIRBEL Zuhören: Das Literaturfestival unterhält auch Kinder mit Lesungen aus diversen Jugendbüchern inklusive projizierter Bilder.
Stadtmuseum, St. Pölten/NÖ, 19./26. Oktober,
16 Uhr, www.landestheater.net
www.facebook.com/Landestheater.Niederoesterreich

THE∙MIRACLE∙WORKER Die Geschichte über die taubblinde Helen Keller, über 700-mal am Broadway aufgeführt, nun unter der Regie von Sandra Cervik. Ab 11 Jahren.
Theater im Zentrum, Wien 1, bis 17. Dezember,
Karten 01/521 10, www.tdj.at
www.facebook.com/Theater-der-Jugend-Wien

IN∙80∙TAGEN Die Wiener Sängerknaben rahmen die legendäre Reise um die Welt musikalisch ein. Frei nach Jules Verne. Für die ganze Familie.
MuTh, Wien 2, 15./18./18. Oktober,
Karten 01/347 80 80, www.muth.at
www.facebook.com/musikundtheater

MIO∙MEIN∙MIO Das Theater reist mit Mio durch das Land der Ferne. Nach dem fabelhaften Roman von Astrid Lindgren. Ab 6 Jahren.
Renaissancetheater, Wien 7, bis 20. November,
Karten 01/521 10, www.tdj.at

www.facebook.com/Theater-der-Jugend

PIPPI∙LANGSTRUMPF Theater Tabor: Der Rotschopf ist bekannterweise für jeden Unfug zu haben. Ein Lindgren-Klassiker ab 5 Jahren. Singt mit, liebe Kinder!
Theater Maestro, Linz/OÖ, bis 17. Dezember,
Karten 0732/77 11 76, www.theater-tabor.at
www.facebook.com/theater-tabor

MITMACH∙SCHAU „Hör hör! Schau schau!“: In der Silent Disco shaken, als Ohrwurm verkleiden – hier geht ihr der Theorie der Sinnesorgane fühlbar auf den Grund. Ab 6 Jahren.
ZOOM, Wien 7, bis 26. Februar,
Reserv. 01/524 79 08, www.kindermuseum.at
www.facebook.com/ZOOM.Kindermuseum.Wien

POKÉMON∙GOHurra, auf dem Turnierhof haben sich Pokémons eingenistet. Kämpft mit ihnen um die Burg.
Schloss Rosenburg/NÖ, bis 30. Oktober,
Info 0 29 82/29 11, www.rosenburg.at
www.facebook.com/RenaissanceschlossRosenburg

SUCH∙MICH Die Fahrt gen Süden kann losgehen, denn dieses Buch unterhält mit ganz schön gefinkelten Such- und Denkspielen. Perfekt gegen quengelnde Rücksitzraunzer. Ab 5 Jahren. Wer kann die nachstehende Rätselaufgabe lösen?
„Such mich hier, such mich dort!“
von Andreas Röckener, www.moritzverlag.de
www.facebook.com/Moritz-Verlag

Seht ihr die drei Baumbaumler?
Und einen Zahnbürstenast?
Wo ist das Baumhaus?
Wo wächst ein viereckiges Blatt?
Welcher Ast zersägt sich selbst?
Wie viele Vögel sitzen im Baum?
Und wo steckt diesmal der Fisch?

MATTHÄUS∙BÄR Der Chansonnier Matthäus Bär rockt sich auch auf seinem zweiten Album niveauvoll in die Herzen der Kinder. Wetten, da hält auch kein Erwachsenenbein still.
"Stromgitarre, Schlagzeug, Bass", www.kinderhits.at
Instagram @maex.mad

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.