© Getty Images/iStockphoto/RomarioIen

7 Tage Freizeit
09/17/2016

freizeitTIPPS für die kommende Woche

Die besten Tipps für "7 Tage Freizeit": Vom "Make-up"-Workshop übers "Weinlesen" bis zu "Jüdisches Wien"

von Sabine Edelbacher

k r e a t i v W E R K S T A T TKUSS∙MUND Oft geht’s nur um ein Stricherl, um perfekt auszusehen, aber wohin platzieren? Bei diesem Workshop kreieren Sie mit einer Visagistin Ihren persönlichen Look, ein Make-up, mit dem Sie nicht nur an Glamour-Abenden erstrahlen. Rote Lippen soll man küssen ...Kussmund, Wien 1, 26. September, 7./11./21./28. Oktober, Anm. 01/535 51 95, www.kussmund.wienwww.facebook.com/kussmund.wienwww.instagram.com/kussmund_wien

AB·INS·GLASSüßes oder Saures? Marmeladen, Gelees, Chutneys, Pesto & Co aus aromatischem Obst und Gemüse bieten ein genüssliches Andenken an die spätsommerliche Ernte. Wie das auf wohlschmeckende Art zubereitet gehört, erlernen Sie beim 1 x 1 des Einkochens.City Farm Schönbrunn, Wien 13, 4. Oktober, Anm. info@cityfarm.at

FLUGANGST∙SEMINARDie Urlaubszeit ist angebrochen. Aber so manch einer leidet an Flugangst. Psychologische Hilfe, Erklärung des Sicherheitssystems – abschließend übernehmen Sie in einem Airbus A320 Cockpitsimulator sogar das Steuer. Einzelcoaching möglich.ViennaFlight, Wien 2, 23.-25. September, Anm. 0664/283 57 71,www.flugangst-goodbye.at

l a n d L E B E NALM∙FEST∙WOCHEErholsam war’s hier oben auf den sattgrünen Almwiesen, nicht nur fürs Vieh. Helfen Sie beim Almröserlbinden, Zaunmachen, Brotbacken u. s. w., bevor der Almabtrieb (24.9.) mit lautstarkem Kuhglockengebimmel zurück ins Tal startet.Diverse Orte, Wilder Kaiser/Söll/Tirol, bis 23. September,www.wilderkaiser.infowww.facebook.com/WilderKaiser

SCHNUPPER∙WEIN∙LESENMittendrin: Mit der Schere ausgerüstet und dem Winzer hintennach geht’s Direttissima in den Weingarten, denn nicht nur Weintrinken ist was Feines, sondern auch das händische Ernten. Und wenn dann noch ein paar Sonnenstrahlen durch die Rebzeilen blinzeln, weiß man, wo das Glück wächst...Weingut Müllner/Nußdorf/NÖ, Anm. 0664/738 74 495, www.weingutmuellner.atwww.facebook.com/weingutmuellner & Weingut Thomas Ott/Reichersdorf/NÖ, Anm. 0664/527 15 08,www.ott-traisental.at undwww.facebook.com/Weingut-Thomas-Ott& Weingut Rudi Hofmann/Traismauer/NÖ, Anm. 0676/313 35 66, www.weingut-hofmann.atwww.facebook.com/rudi.hofmann

LAGEN∙VERKOSTUNG Die Familie Reinisch lädt auf den Johanneshof zur Lagenverkostung ein. Es können die weißen Lagenweine 2015, die roten Premiumweine 2014 sowie die roten Lagenweine aus der Riede Holzspur 2015 verkostet werden. Die Vinothek hat für den Ab-Hof-Verkauf geöffnet. Zur kulinarischen Stärkung gibt es Speck und Salami vom Mangalitzaschwein. Wohl bekomm's ...Hannes, Christian und Michael Reinisch, Tattendorf/NÖ, 23.-25. September, 14-20 Uhr, Anm. 02253/814 23, www.j-r.atwww.facebook.com/johanneshofreinisch

KELLER∙GASSEN∙FEST Geht der Sommer, bleiben die Kellergassenfeste. Hier munden Heurigenjause, Spanferkel und süffige Weine. Und der Bummelzug kurvt von Keller zu Keller. Nichts wie hin!Kufferner Kellergasse, Statzendorf/NÖ, bis 18. September,www.traisentalwein.at

BUSCHEN∙SCHANK Ein paar Tische, noch mehr Bankerln, die Reben rundherum, und als Schattenspender dient der alte, riesige Nussbaum. Mitten im Weingarten bietet der Biohof nun einmal im Monat Spezialitäten aus dem Eigenbau wie Sturm, Bioweine und -saft. Sogar das Mitbringen einer Jause, wie es früher Sitte war, ist möglich. Live-Musik: Starpilots am 24.9., Bratfisch am 25.9., Kristianix & Friends am 1.10. und Bertl Mütter zam 2.10.Weingarten Biohof N°5/Familie Kaminek, Wien 21, Ecke Krottenhof-/Bründelgasse 32, 24./25. September, 1./2. Oktober, Info 0660/219 96 31, www.wein.nummer5.atwww.facebook.comwww.facebook.com/dieKocherei

GARTEN∙DER∙GEHEIMNISSEBei diesem Ausflug können Sie ruhig ein paar Stunden einplanen, denn der abwechslungsreiche Schaugarten erstreckt sich auf eine Fläche von 20.000 m².Garten der Geheimnisse, Stroheim/OÖ, bis Anfang Oktober, Info 0650/470 27 17, www.garten-der-geheimnisse.atwww.facebook.com/gartendergeheimnisseInstagram @garten_der_geheimnisse

k u l T O U RINSTAGRAMER∙CHALLENGE Im Teamwork mit adhocrates collective und hashtagprinter veranstaltet Instagramers Austria eine Foto-Challenge unter dem Motto „Playground ViennaVienna Playground“. Fotojunkies können unter #playgroundVIE und #igersaustria auf Instagram Bilder aus ihrer Sicht zum Thema „Spielplatz Wien“ hochladen. Aus den besten Postings entsteht eine immer größer werdende Collage als Gesamtkunstwerk. Weitere Fotos siehe Slideshow ganz unten!Ausstellungsort: Popupzentrale, Wien 6, bis 30. September,www.facebook.com/igersaustria

/SLASHFilmfestivalfür Gruseljunkies: Da schlachten Lederhosenzombies um die Wette, auch kämpft der slipschnüffelnde Superheld „Hentai Kamen“ (Trailer) wieder gegen Schurkenpack. Weiters:Nesterval-Horror-Schnitzeljagd, Schamlos-Karaoke, Closing-Party mit Black Palms Orchestra& DJ Electric & Totentanz u. a.Filmcasino, Wien 5, 22. September bis 2. Oktober, Tickets unter www.slashfilmfestival.comwww.facebook.com/slashfilmfestivalwww.facebook.com/wolfmatzlfilmswww.facebook.com/Nesterval

JÜDISCHES∙WIEN∙ERLEBENStadttempel- und Friedhofsführungen (Währing), Konzerte (Sandra Kreisler singt Georg Kreisler), koschere Weinverkostung – ein Tag, an dem man Unbekanntes über das Judentum erfährt. Bitte Lichtbildausweis mitnehmen!Israelitische Kultusgemeinde, Wien 1, Seitenstettengasse 2, 18. September, 11-17 Uhr, www.ikg-wien.at

TRIERENBERG∙SUPER∙CIRCUITFotokünstler aus allen Ecken der Erde nehmen an diesem weltgrößten Fotowettbewerb (Bilder oben und unten) teil. Bei einer Special-Show mit Hightech-Beamer gelangen die besten Bilder zur Präsentation. Tipp:Katalogbuch- eine umfassende Luxusedition mit 500 Seiten und 2.000 Abbildungen ist bei den Veranstaltungen oder online erhältlich.Österreichweit "On Tour", bis 30. September, Tickets 0664/330 46 33, www.supercircuit.at

EURO∙CATUREFestival für Porträt-Karikatur: Entwerfen, Zeichnen, Vernetzen – die Workshops mit den besten Karikaturisten aus aller Welt sind abgeschlossen. Die Werke daraus sind nun in einer Ausstellung zu bewundern.Novomatic Forum, Wien 1, bis 30. September, Anm. unter www.eurocature.org/2016 www.facebook.com/eurocature

GLOCKEN∙SPIELE Aussichtsreich: Bis die Plattform hoch oben einen weitläufigen Panoramablick freigibt, müssen Tore, Durchgänge und 190 Stufen bezwungen werden. Schon am Weg dorthin erfahren Sie Erzählenswertes über die Geschichte der 35 Glocken.Panorama Museum, Salzburg, bis Ende Oktober, Info 0662/62 08 08-722, www.salzburgmuseum.atwww.facebook.com/Salzburg.Museum

LANGE∙NACHT∙DER∙ROSEN Schon der Anblick (Bild oben) aus der Ferne lässt staunen. Wie romantisch wird da erst der Rundgang durch die Schlossräumlichkeiten bei Kerzenschein werden? Weiters: Greifvogelvorführung auf der Aussichtsterrasse, Rast in Schloss Taverne oder Schlossgasthof.Renaissanceschloss, Rosenburg/NÖ, 7. Oktober, Info 0 29 82/29 11, www.rosenburg.atwww.facebook.com/RenaissanceschlossRosenburg

SCHWALBEN∙SUCHEUm die gemeinsame Geschichte zweier Nachbarländer wieder ins Gedächtnis zu rufen, hat die Künstlerin Birgit Weinstabl hundert handgefertigte Porzellanschwalben entlang des grenzüberschreitenden Wegs hinterlegt. Wer sie findet, darf sie mit nach Hause nehmen.Weg des 20. Jahrhunderts, tschechisch-österreichische Grenze, bis 30. September, www.birgitweinstabl.atwww.facebook.com/WeinstablBirgit

ROBERT∙LA∙ROCHEVintage-Enthusiasten lieben den Retrostyle des österreichischen Designers. Schon Kevin Costner, Andy Warhol oder Yoko Ono trugen seine Brillen mit Begeisterung. Die autobiografische Schau gibt Einblick in sein Lebenswerk.MAK Design Labor, Wien 1, bis 25. September, Info 01/711 36-0, www.mak.atInstagram @mak_viennaInstagram @robertlaroche

DINNER & ROULETTE Herr Ober, die Kugel bitte: Der Besucher übernimmt den Croupierpart und damit einen exklusiven Wurf ums Glück. Bleiben Sie locker im Handgelenk, denn bei Zéro erhalten Sie den schicken Menü-Abend gratis. Und die Kugel rollt und rollt und rollt ...Casinos Austria/österreichweit, diverse Termine, Info 01/534 40 50, www.casinos.at

p a n o R A M ABEER∙AFFAIRS Von Bier aus Japan bis zu Specials aus Kleinbrauereien – Bierfans verkosten in stilvollem Ambiente zu Finger Food und DJ-Klängen. Na dann, Prost!Grand Hotel, Wien 1, 20. September, ab 18 Uhr, Tickets www.beer-affairs.atwww.facebook.comwww.facebook.com/wineaffairs

KAFFEEHAUS∙FLOHMARKTHunderterlei begehrten Krimskrams räumen Wiener Kaffeehäuser wieder aus ihren Kredenzen. Welches Häferl wollten Sie schon immer besitzen?Julius Meinl Gasse 3-7, Wien 16, 24. September, 10-16 Uhr, www.kaffeehausflohmarkt.atwww.facebook.com

t o p F I TAPFEL∙WANDERUNG Der Weberbartl-Apfel, eine typische alte Obstsorte dieser Streuobstregion, steht im Fokus des fruchtvollen Rundwegs. An etlichen Einkehrstopps, wie Bauernhöfe oder Mostmuseum können die Besucher Saft pressen, reiten, jausnen u. v. m.Naturparkgemeinde, St. Marienkirchen/Polsenz/OÖ, 25. September, ab 10 Uhr, www.obsthuegelland.atwww.facebook.com/obsthuegelland

RIEDEN∙WANDERUNG Wie wird sie wohl werden, die heurige Ernte? Quer durch die Weingärten am Loiben- und Kellerberg verrät der Fachmann, ob’s der Wettergott hier gut gemeint hat mit den Trauben. Weinverkostung und kleine Wachauer Spezialitäten entlang der Strecke.Domäne Wachau, Dürnstein/NÖ, 23. September, 13.30 Uhr, Anm. 0 27 11/371-10, www.domaene-wachau.atwww.facebook.com/domaenewachau

GENTLEMEN’S RIDENeben Moskau, Hamburg, New York, Sydney, Hong Kong, Dubai oder London ist auch Bad Sauerbrunn wieder auf der Liste der „officially rides“ zu finden. Als weltweit einzige Veranstaltung, wird diese Fahrt heuer als „Sternfahrt“ ausgetragen. Die feinen Herren und Damen machen sich heuer nicht nur vom Hauptplatz in Bad Sauerbrunn, sondern auch vom Hauptplatz Neunkirchen mit ihren Motorrädern auf.Hauptplatz, Bad Sauerbrunn/Neunkirchen/NÖ, 25. September, ab 13 Uhr, www.tourismus-badsauerbrunn.atwww.diegaense.com

BRUSTKREBS∙YOGA Im Rahmen der Kennenlerntage bietet das Team in Kooperation mit der Krebshilfe Wien sanfte, speziell abgestimmte Übungssequenzen, um die tiefgreifende psychische Hoffnungslosigkeit zu mildern und die physische Verfassung zu stärken.Yoga 4 Health, Wien 4, 17./24. September, 21./28. Jänner, Info & Anm. www.brustkrebsyoga.atwww.facebook.com/KrebshilfeWien

NETZ∙FISCHEN Morgenstund hat Gold im Mund bzw. in diesem Fall ein hoffentlich volles Netz mit Reinanken, Barschen & Co. Vom Ruderboot aus setzen wir die Schwebenetze. Der Frischfang landet je nach Wunsch auf dem Teller oder wieder im See. Après: Frühstück und geführte Motorboot-Tour.Schillerstrand, Millstätter See/Ktn., jeden So, bis 27. September, 6.30 Uhr, Anm. 0 47 66/37 00-0,www.kaernten.atwww.facebook.com/dermillstaetterseewww.facebook.com/lust.am.leben

ALM∙TOURWährend die Teilnehmer im Gleichschritt mit dem Wanderführer die Radstädter Tauern erkunden, bereiten die Wirtsleut auf der Tauernkarhütte eine deftige Almjause zu. Und danach machen wir einen Abstecher ins Streichelgehege.Weltcuparena, Zauchensee/Sbg., bis 27. Oktober, jeden Do, 10 Uhr, Anm. 0 64 52/55 11,www.altenmarkt-zauchensee.athttps://www.facebook.com/altenmarkt.zauchenseeInstagram @altzau

LAUFEN∙BEWEGT Nicht das Styling, sondern die Technik macht eine flotte Sohle. Theorie, Analysen und Training – zwei Profis geben in diesem Laufcamp ihre Erfahrungen weiter. Und im Ambiente des Fuschlsees beginnen die Endorphine fast von alleine zu tanzen ...Ebner’s Waldhof, Fuschl am See/Sbg., 22.-24. September, Info & Anm. 0 62 26/82 64, www.ebners-waldhof.atwww.facebook.com/basefiveIBKwww.facebook.com/bestwellnesshotelsInstagram @basefive_

k i n d e r W E L TERLEBNIS∙WELTEN Tiere, Römer und Kulinarik: Im Rahmen des Vienna Masters Festival bieten fünf Erlebniswelten Unterhaltung für Groß und Klein.Trabrennbahn Krieau, Wien 2, bis 18. September,www.viennamasters.atwww.facebook.com/Viennamasters

KINDER∙KLANG∙WOLKE Auf zum großen Mitmach-Event: Die heurige Geschichte „Die große Wette“ handelt von einer einzigartigen Challenge für Upcycling-Instrumente.Donaupark, Linz/OÖ, 18. September, ab 15.30 Uhr,www.brucknerhaus.atwww.facebook.com/BrucknerhausInstagram @brucknerhaus

ALLES∙DSCHUNGEL Mit einem Performance-Parcours, Tanztheater, Live-Konzerten und DJ-Line startet die neue Saison.Dschungel, Wien 7, 23. & 24. September,www.dschungelwien.atwww.facebook.com/dschungel.wien

POKÉMON∙GOHurra, auf dem Turnierhof haben sich Pokémons eingenistet. Kämpft mit ihnen um die Burg.Schloss Rosenburg/NÖ, bis 30. Oktober, Info 0 29 82/29 11, www.rosenburg.atwww.facebook.com/RenaissanceschlossRosenburg

DER∙KLEINE∙PRINZ Unter der Freiluft-Installation REGEN.WALD² tragen sieben Vorleser in sieben verschiedenen Sprachen Textpassagen aus Saint-Exupérys Meisterwerk vor.Treffpunkt: Dornerplatz, Wien 17, 17. September, 17-19 Uhr,www.spaceandplace.atwww.facebook.com/spaceandplace

QUAKA∙LULU∙BABY Mit der „Sage vom Donauweibchen“ startet die Saison. Musik: Die Strottern; Stimmen: Gerald Votava, Michou Friesz u. a.Lilarum, Wien 3, bis 2. Oktober, Karten 01/710 26 66, www.lilarum.atwww.facebook.com/lilarum

SUCH∙MICH Die Fahrt gen Süden kann losgehen, denn dieses Buch unterhält mit ganz schön gefinkelten Such- und Denkspielen. Perfekt gegen quengelnde Rücksitzraunzer. Ab 5 Jahren. Wer kann die nachstehende Rätselaufgabe lösen?„Such mich hier, such mich dort!“ von Andreas Röckener, www.moritzverlag.dewww.facebook.com/Moritz-Verlag

Seht ihr die drei Baumbaumler? Und einen Zahnbürstenast? Wo ist das Baumhaus? Wo wächst ein viereckiges Blatt? Welcher Ast zersägt sich selbst? Wie viele Vögel sitzen im Baum? Und wo steckt diesmal der Fisch?

PÜNKTCHEN & ANTON Komponist Iván Eröd hat den Kinderklassiker zu einer bewegenden Oper verarbeitet.Studio Walfischgasse, Wien 1, bis 25. Sept., Karten 01/513 1 513, www.wiener-staatsoper.atwww.facebook.com/wiener.staatsoper

MATTHÄUS∙BÄR Der Chansonnier Matthäus Bär rockt sich auch auf seinem zweiten Album niveauvoll in die Herzen der Kinder. Wetten, da hält auch kein Erwachsenenbein still."Stromgitarre, Schlagzeug, Bass", www.kinderhits.atInstagram @maex.mad

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.