© APA/DANIEL ZUPANC

Leben Tiere
12/03/2021

Wie man Tiere sinnvoll und nachhaltig verschenkt

Tierpatenschaften und Wurmkisten sind eine originelle Alternative zu Hund und Katze unterm Baum.

von Elisabeth Kröpfl

 FĂĽr viele steht ein eigenes Haustier auch dieses Jahr wieder ganz oben auf der Wunschliste. Wie wäre es zur Abwechslung  mit einem Pinguin oder einem Koala? Im Tiergarten Schönbrunn gibt es Pakete fĂĽr Tierpatenschaften, das gĂĽnstigste ist schon fĂĽr fĂĽnf Euro pro Monat zu haben (zoovienna.at/patenschaften). 

„Eine Patenschaft kann fĂĽr jede Tierart bei uns ĂĽbernommen werden. Da ist bestimmt fĂĽr jede tierbegeisterte Person das passende Patentier dabei. Die Nasenbären sind besonders beliebt“, erklärt Anna Danzl, die  im Tiergarten fĂĽr Patenschaften zuständig ist.  â€žBei den beiden sechs Monate alten Jungtieren gibt es immer etwas zu beobachten. Sie spielen viel und jagen schon selbstständig nach Insekten“, berichtet die Tierpflegerin Michaela Hofmann.  

Nachhaltig

Schenken kann man aber auch Esel oder Ziegen fĂĽr Familien in besonders armen Ländern wie Ă„thiopien und Burundi. Im Rahmen der Caritas-Aktion „Schenken mit Sinn“ werden benachteiligte Familien und alleinerziehende Frauen mit unterschiedlichen Nutztieren unterstĂĽtzt. 

Je nach Haushaltssituation erhalten die Familien Esel und Karren bzw. Ziegen, Schafe oder andere Nutztiere. Eine HĂĽhnerschar  um 25 Euro ermöglicht Bauernfamilien im Senegal beispielsweise ein eigenes Einkommen und eine bessere Ernährung. Auch die entsprechende Ausbildung zur Haltung und Aufzucht der Tiere ist im Geschenk inkludiert (schenkenmitsinn.at).

Wer sich fĂĽr Weihnachten trotzdem ein eigenes Haustier in den Kopf gesetzt hat, kann sich auch eine Wurmkiste samt Kompostwurm-Startmix  wĂĽnschen. Gassi gehen und Stall ausmisten bleiben damit aus, stattdessen gibt es  nährstoffreichen DĂĽnger. KompostwĂĽrmer sind zudem die perfekten Haustiere: Sie sind selbstständig, riechen nicht und entsorgen freiwillig den  BiomĂĽll (ab 139 €, wurmkiste.at). 

Während die Freude ĂĽber geschenkte Vierbeiner nach Weihnachten häufig allzu schnell verfliegt, haben bei einer Tierpatenschaft oder Wurmkiste  Mensch, Tier und Umwelt länger etwas davon.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.