© Instagram/AFP

Auf Instagram
01/02/2017

Istanbul-Anschlag: Abschied von totem Verlobten

Eine junge Frau findet auf Instagram rührende Worte für ihre große Liebe, die bei dem Anschlag auf einen Istanbuler Nachtclub getötet wurde.

Mindestens 39 Menschen wurden bei einem Terrorangriff auf eine Silvesterparty in einer Nobeldisco in Istanbul getötet (mehr dazu hier). Unter den Toten soll auch Mustafa Sezgin Seymen sein. Seine Verlobte Sezen Arseven soll sich zum Zeitpunkt des Anschlags ebenfalls in dem Istanbuler Club befunden haben, wurde jedoch nur leicht verletzt.

Rührender Abschied

Auf Instagram postete Arseven nun ein Pärchen-Foto von sich und Seymen und verabschiedete sich mit rührenden Worten von ihrer großen Liebe. Die Bild übersetzt diese folgendermaßen: "Ich bin von dort alleine zurück nach Hause gekommen, wo wir zusammen gefeiert haben. Keiner schaute mich so an wie Du. Keiner liebte mich wie Du. Du bist der Mann, der mich geküsst hat, selbst wenn ich geschlafen habe. Uns gibt es nur noch in Bildern. Ich habe meinen Mann, meinen Partner, meine Liebe verloren."

Laut eines Berichts der Hürriyet haben sich Seymen und Arseve erst vor Kurzem verlobt. Die Zeitung berichtete außerdem, dass Seymen in Trabzon geboren wurde und seine dort lebenden Eltern am Sonntagmorgen vom Tod ihres Sohnes erfahren hätten. Der Leichnam soll bereits in den Heimatort überführt worden sein, wo die Beerdigung am Montag stattfinden soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.