Leben
09.01.2019

#HariboChallenge: Warum Gummibärchen jetzt Adele covern

Eine neue Challenge erobert das Internet. Was Sängerin Adele und Gummibärchen damit zu tun haben.

Irgendwo auf der Welt entsteht in diesem Moment bestimmt gerade eine neue Netz-Challenge. Freilich schaffen es nicht alle zum viralen Phänomen. Zu den Klängen von Adele singende Gummibärchen, wie sie in der neuen #HariboChallenge vorkommen, scheinen aber jedenfalls Potenzial zu haben.

Trällernde Kaubonbons

Ausgehend von der chinesischen Plattform Tik Tok verbreiten sich derzeit Videos der trällernden Gummibärchen im Internet. Bei Tik Tok handelt es sich um ein Videoportal für die Lippensynchronisation von Musikvideos und andere Kurzclips.

Wie unter anderem die Plattform Mashable berichtet, tauchte dort kürzlich ein Clip auf, der mit einem Live-Mitschnitt aus einem von Adeles Konzerten unterlegt ist. Darin zu sehen sind allerdings nicht die britische Popsängerin oder ihr Publikum, sondern Gummibärchen.

Zunächst sieht man ein Kaubonbon, welches die Musikerin darstellen soll, auf einem Mini-Podest. Danach gibt es einen Schwenk – zu einer riesigen, bunten Haribo-Schar, die den Refrain als Publikum im Chor mitsingt.

David Kaspřák, jener Mann, der das Video gepostet hat, gab seinem Filmchen den Titel "200 Haribos singing" und versah es mit dem Hashtag #HariboChallenge. Das Prinzip der Challenge verbreitete sich rasch. Und so tauchen derzeit immer mehr Videos auf, in denen User Adele-Konzerte mit Gummibärchen nachstellen.

"Hört auf Gummibärchen zu verschwenden"

Der Erfolg der #HariboChallenge blieb von der Plattform Tik Tok nicht unbemerkt. Auf ihrem Twitter-Account hat das Portal mittlerweile zu den skurrilen Videos Stellung genommen. "Bitte hört auf Gummibärchen zu verschwenden", schrieb man. "Oder teilt sie wenigstens mit uns", hieß es mit einem Augenzwinkern weiter.

Wie bei jedem Netz-Phänomen sind mittlerweile auch Spin-offs, also Abwandlungen der Challenge, aufgetaucht. In den besagten Clips spielen statt der Süßigkeiten in Bärchenform andere Gegenstände, etwa Plüschtiere oder Papierkraniche, die Hauptrollen.

Aber sehen Sie selbst: