freizeitTIPPS für die kommende Woche

für 7 tage…
Foto: St. Martins Therme & Lodge/Kurt-Michael Westermann  

freizeitTIPPS: Vom "Safari-Picknick" über den "Genussmarsch" bis zur "Weingarten-Tour"

t o p F I T
SAFARI∙PICKNICK
Zur Einstimmung auf die abendlichen Haydnkonzerte geht’s auf Entdeckertour in den Nationalpark zu Wildpferden, Wasserbüffeln, Steppenrindern und tausenden Vögeln. Und irgendwo in der Prärie halten wir dann unser Picknick (Schafkäse vom Hautzinger, div. Seewinkler Gemüse, Martin Karlos Produkte wie luftgetrockneter Steppenrind-Schinken, div. Aufstriche und Mangalitza-Speck, regionales Gebäck, Getränke) ab und staunen, wie unvergesslich schön es hier draußen sein kann.
St. Martins Therme und Lodge, Im Seewinkel/Bgld.,
1. & 2. September, 10 Uhr, Anm. 0 21 72/205 00-606,
www.haydnfestival.at/rahmenprogramm
www.facebook.com/HaydnLandTage
www.facebook.com/ThermeBurgenland

GENUSS∙MARSCH Schon der Start beginnt genüsslich mit einem stärkenden Frühstück. Die Erlebnisstrecke bietet vieles – vom Dorfmuseum über ein Paragleiter-Schnuppertraining bis zum Schafeintrieb. Labestationen? Na klar, sonst tragen uns die Beine doch nur halb so weit. Auf geht’s!
Festgelände Stollhof, Hohe Wand/NÖ, 2. September,
ab 7.30 Uhr, Info & Anm. unter
www.hohewand-genussmarsch.at
www.facebook.com/wieneralpen
www.facebook.com/Naturpark-Hohe-Wand-NÖ
www.facebook.com/Genussmarsch

SCHANZEN∙LAUF Krabbeln wie die Käfer: Das werden die längsten 400 Meter eures Lebens, denn die Teilnehmer müssen die beängstigend steile Skisprungschanze in Gegenrichtung bergauf bezwingen. Mit dabei: 1500 Läufer aus 26 Nationen und Patricia Kaiser.
Schanze Red Bull 400, Bischofshofen/Sbg., 26. August,
www.redbull.at/400
www.facebook.com/redbullevents
www.facebook.com/Stadtgemeinde-Bischofshofen

WASSER∙FEST Dieses Festival bietet von Yoga bis zu veganem Kochen alles, was Körper, Geist und Seele in ein ausgewogenes Ganzes versetzt. Lässig: Übernachten in der Hängematte möglich. Live: Rising Appalachia. Wer traut sich auf der Slackline über den See?
Lauchsee, Fieberbrunn/Tirol, bis 27. August,
Tickets unter www.wasserfest.info
www.facebook.com/wasserFEST.Festival

www.facebook.com/Slacklinerat

BÄREN∙TRAIL A heilige Ruah: Wer auf Urwald steht, muss keine Weltreise tun. Entlang des Vier-Tages-Trekkingweges wandern Naturjunkies vorbei an mächtigen Schluchten, unterirdisch brodelnden Wasserfällen und tiefgrün mit Moos überzogenen Felsen.
Arbesbach, Altmelon und Rappottenstein/NÖ,
Info 0 28 13/76 04, www.baerentrail.at
www.facebook.com/baerentrail.at
www.facebook.com/waldviertel

VOLLMOND∙BOOTSFAHRT Die Nacht klingt nach Verheißung: Zu jeder Fahrt in den Vollmondnächten gibt’s als Draufgabe eine Flasche Prosecco. Einer füllt die Gläser, der andere rudert in ein Eckerl zur ungestörten Zweisamkeit. Alles klar?
Alte Donau, Wien 21 & 22, 6. September,
www.alte-donau.info
www.facebook.com/viadonau

EINE∙NACHT∙AUF∙DER∙ALM Frische Luft, menschenleere Landschaft und kein Handy-Gebimmel, so sollt’s sein. Nach der deftigen Almjause startet die Wanderung zu Weidetieren und Dämmerstille, bis uns der süße Schlaf umarmt.
Almhaus Hochbärneck, St. Anton/Jeßnitz/NÖ, 15. September, 19 Uhr, Info & Anm. 0 27 28/211 00, www.naturpark-oetscher.at
www.facebook.com/naturpark.oetscher

k u l T O U R
Anouk Wipprecht… Foto: Anouk Wipprecht ANOUK∙WIPPRECHT Mode, Technik und Forschung: Zur Einstimmung auf das heurige Ars Electronica Festival zeigt die niederländische Fashion-Tech-Designerin Anouk Wipprecht ihre elektronischen und interaktiven Arbeiten (Bild: Agent Unicorn).
Bildraum 07, Wien 7, bis 9. September, Di-Fr 13-18 Uhr,
www.bildrecht.at
www.facebook.com/bildraum
www.facebook.com/arselectronica
www.facebook.com/anouk.wipprecht

TRAUBEN∙FLEISCH Hermann Nitsch ist in Feierlaune, besteht doch die sakrale Museumsanlage seit  nunmehr 10 Jahren. Höhepunkt des kunstvollen Festes ist die Uraufführung der von Nitsch komponierten Sinfonie „Traubenfleisch 2007 – 2017“.
Nitsch Museum, Mistelbach/NÖ,
2. September, 18 Uhr, Info 0 25 72/207 19,
www.nitschmuseum.at
www.facebook.com/nitschmuseum

HN_025, 20.07.10, 12:18, 16C, 7928x5898 (63+1172),… Foto: Atelier_Nitsch/Manfred_Thumberger BASILIKA & WEIN Im vielbesuchten Wallfahrtsort führt Pater Thomas im Rahmen des Haydnfestivals durch die barocke Basilika „Maria auf der Heide“ und das Franziskanerkloster. Himmlisch auch das Finale:
eine Weinverkostung im Klosterkeller. Halleluja ...
Basilika Frauenkirchen/Bgld., 1. & 2. September, 14 Uhr,
Anm. 0 21 72/205 00-606, www.haydnfestival.at/rahmenprogramm
www.facebook.com/HaydnLandTage
www.facebook.com/BasilikaFrauenkirchen
www.facebook.com/WeingutPinetz

SOKO∙KITZBÜHEL Fan-Tour: Der Krimiserienhit öffnet die Kulissen, denn diesmal heften sich die Fans an die Fersen von Jakob Seeböck, Julia Cencig & Co. und lernen die Original-Drehplätze kennen. Autogrammkarten!
Parkplatz Hahnenkamm, Kitzbühel/Tirol, 27. August, 10 Uhr,
Online-Anm. [email protected]
www.facebook.com/SokoKitz

www.facebook.com/kitzbuehel

SCHAU∙WERKSTATT Bevor die Herbstsaison mit „Die Entführung aus dem Serail“ startet, entstehen die dazu benötigten Marionetten in akribischer Handarbeit. Schauen Sie dem Team dabei über die Schulter.
Marionettentheater Schönbrunn, Wien 13, bis Ende August,
tgl. außer Di, Anm. 01/817 32 47, www.marionettentheater.at
www.facebook.com/Marionettentheater-Schloss-Schönbrunn

BLINDER∙PASSAGIER Bei der Schau von Dialog im Dunkeln gibt es, wie immer, nichts zu sehen. Mit einem Blindenstock ausgestattet, lotst uns ein Guide durch die lichtlosen Räumlickeiten in ein unsichtbares Land.
Dialog im Dunkeln, Wien 1, bis 26. August, 13-19 Uhr,
Res. 01/890 60 60, www.imdunkeln.at
www.facebook.com/dialogimdunkeln

7 tage… Foto: @nls_kzlh INSTA∙BLICK Die Instagramers haben sich für den Fotowettbewerb „Wien von oben“ teils ordentlich weit aus dem Fenster gelehnt. Den originellsten Shots ist bis Herbst eine eigene Schau gewidmet.
Wien Museum Karlsplatz, Wien 4, bis 17. September, www.wienmuseum.at
www.facebook.com/WienMuseum
www.facebook.com/igersvienna

7 tage… Foto: Lane Jacobs BERGFILM∙FESTIVAL Expeditionsszene himmelhoch: Wem die schwülen Sommertemperaturen zusetzen, der nimmt Platz im Kino. Dort kann man die kühle Bergprise regelrecht spüren, wenn die Extremsportler wie durch Flügelzauber die abgeschiedenen und unbekannten Berggebieten erobern.
Cinema Paradiso, St. Pölten/NÖ, bis 7. September, Tickets 0 27 42/214 00,
www.cinema-paradiso.at
www.facebook.com/cinemaparadiso.programmkino
www.facebook.com/alpenverein
www.facebook.com/NaturfreundeAT

7 tage… Foto: mural harbor/flap.at MURAL∙HARBOR Open-Air Galerie: An die hundert Graffities, teils häuserwandhoch, frischen das grauverwaschene Industriegelände kunstvoll auf. Die Besichtigung erfolgt per geführtem Walk oder mittels einer Bootstour. Crash-Kurs im Nachhinein: Lassen wir die Spraydosen rotieren.
Linzer Hafen/OÖ, diverse Termine, www.muralharbor.at
www.facebook.com/muralharbor
Instagram @mural_harbor

7 tage… Foto: Andreas Anker SCHLOSS∙VISITE Unter neuer Leitung von Octavian Graf Pilati weht ein frisches Lüfterl durch die ehrwürdigen Schlossgemäuer. Obacht vor den Schlossgeistern, denn neben Konzerten und der Ausstellung öffnet die geführte Tour so manch verschlossene Tür. Tipp: ältester Hundefriedhof im Park zu besichtigen.
Schloss Ruegers ehem. Riegersburg/NÖ, bis Okt.,
www.schlossruegers.at
www.facebook.com/schlossruegers

Instagram @schlossruegers

MQ∙ART∙NIGHT Die Sommertage vertreiben wir uns mit Faulenzen möglichst nah am Wasser, an den Abenden frönen wir der Kunst. Vor den Führungen stimmt ein prickelnder Sektempfang auf die nette Runde ein.  
Leopold Museum, mumok, Kunsthalle, Wien 7, 14. September, 17-21 Uhr, Info 01/523 58 81-17 31, www.mqw.at
www.facebook.com/MuseumsQuartierWien

MUSEUMS∙PICKNICK Für Peter Rosegger war seine bescheidene Hütte „mehr als ein goldener Palast ...“. Bevor der Picknickkorb nach Wunsch gefüllt wird, stimmt uns die Führung „Eierkuchen, Sterz und Grubenkraut“ in appetitlicher Manier ein.
Rosegger-Geburtshaus, Alpl/Stmk., 27. August,
11 Uhr, Anm. 0 38 55/23 75, www.steiermark.com
www.facebook.com/roseggers.waldheimat

für "7 Tage Freizeit"… Foto: Tom Wolff ALBERT & TINA Nach Büroschluss etwa lockt die aussichtsreiche Bastei zum Chillen unter freiem Himmel. Und mit den Beats von diversen Szene-DJs lassen wir die Sonne ausnahmsweise einmal untergehen.
Tipp: Gratisführung von Monet bis Picasso.
Albertina, Wien 1, 30. August, ab 18 Uhr, www.albertina.at
www.facebook.com/AlbertinaMuseum

k r e a t i v W E R K S T A T T
SCHARFE∙MESSER Oft ist das Messer kein Klumpert, sondern nur die Schneid’ ein bisserl stumpf. Kommen Sie mit all Ihren ungeschliffenen Messern, denn Messerschmied Nagl zeigt, wie jede Klinge wieder scharf wird.
Maker Austria, Wien 5, 1. September, 17-19 Uhr,
Anm. unter [email protected]

www.facebook.com/MakerAustria
www.facebook.com/reparaturnetzwerk

MARIONETTEN∙BAU Vom Bauplan übers Modellieren zum Kostüme-schneidern – bis so ein zerbrechlich wirkendes Püppchen auf Fäden  erwacht, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Und dann lassen wir die Puppen tanzen und spielen ...
Marionettentheater Schloss Schönbrunn, Wien 13,
29. August - 2. September, 9-17 Uhr, Anm. 0680/202 27 76,
www.theatermarionetten.at
www.facebook.com/theatermarionetten
www.facebook.com/Marionettentheater-Schloss-Schönbrunn

www.mvg-verlag.de… Foto: www.mvg-verlag.de FRISUREN∙BEAUTYS Wenn Zeit und Lust für stundenlanges Anlegen der Haarpracht fehlen, sind wir Damen mit diesem Buch bestens bedient. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl hat man den Dreh für allerlei Frisuren hurtig heraußen. Leseprobe
„5-Minuten-Frisuren für jeden Tag“ von Victoria Posa, www.m-vg.de
www.facebook.com/mvgverlag.de

EXOTISCH∙KOCHEN Wer noch nie Sri Lanka bereist hat, kann zumindest dessen Kulinarik kennenlernen. Die Küchenchefin lässt neben einer farbenprächtig gerösteten Currymischung obendrein Kokosmilch selbst zubereiten. Und, läuft schon das Wasser im Mund  zusammen?
Babette’s, Wien 4, 11. Oktober, 18 Uhr,
Anm. unter www.babettes.at
www.facebook.com/BabettesSpiceAndBooks

l a n d L E B E N
KOSTBARES∙KAMPTAL Vom Schauweingarten bis zum Chillout-Sommerabend direkt in die Rieden: Im Tal des Weines offerieren Winzer und Gastronomen Musik, Kulinarisches und Rebsäfte an außergewöhnlichen Plätzen.
Diverse Orte, Kamptal/NÖ, 1.-10. September,
www.kamptal.at/kostbares-kamptal-2017
www.facebook.com/kamptal

Kamptal… Foto: ROBERT HERBST WEINGARTEN∙TOUR Wie kommt der Wein in die Flasche? Die Winzerfamilie plaudert nicht nur über die Arbeitsvorgänge, sondern führt auch durch die Rieden. Entlang der Route gibt’s Verkostungen samt kleiner Hauerjause inmitten der Weinberge.
Weingut Kollwentz-Römerhof, Großhöflein/Bgld., 1. September,
14.30 Uhr, Anm. 0 21 73/243 65, www.kollwentz.at
www.facebook.com/kollwentz

Bay Bolete mushroom (Boletus badius) - Marone Brau Foto: hsvrs/Getty Images/Istockphoto LAUTER∙SCHWAMMERLN Bevor der Pilzfachmann den Kochlöffel durch allerlei Rezepte schwingt, verrät er, worauf die Suchenden beim Finden achten müssen. Verkostung und Rezepte inklusive.
Schauküche Sonnberghof, Bad Sauerbrunn/NÖ,
26. August, 23. September, 21. Oktober, 14.30 Uhr,
Anm. 0 26 25/322 03-6, www.tourismus-badsauerbrunn.at
www.facebook.com/TourismusBadSauerbrunn

GENUSS∙GIPFEL Während das Gourmetmenü (Uwe Machreich & Gerold Hubmer) köchelt, erklimmen die Gäste mit dem Guide die Raxalpe. Dem wohlverdienten Schmaus folgt der Matratzenhorchdienst. Am Morgen: Sonnenaufgang mit Frühstück und Wanderung zurück ins Tal.
Karl-Ludwig-Haus, Rax/NÖ, 4. & 5. September,
Info & Anm. 0 26 22/789 60, www.wieneralpen.at/holzofen
www.facebook.com/wieneralpen

www.facebook.com/karlludwighaus

Passion Flower (Passiflora L.) on a white backgrou Foto: MirekKijewski/Getty Images/iStockphoto OFFENES∙GARTENTÜRL Wenn Schaugärtnerin Martina Pürkl ihren grünen Daumen aus der Erde zieht, dann gibt’s was zu erzählen. Über den Waldschrat, der allerhand Faxen treibt oder Steine, die schwimmen können ...
Schaugarten Towanda, Mistelbach/NÖ, 15. September, 10-18 Uhr,
Info 0699/181 00 083, www.naturimgarten.at
www.facebook.com/SchaugartenTowanda
www.facebook.com/naturimgarten

7 tage… Foto: Ludwig Fahrnberger

BERG∙BRUNCH Keine Sorge, nach dem Munterwerden muss keiner meilenweit bergauf hatschen, um bergeweise zu brunchen. Der Sessellift schaukelt uns schnurstracks zum Vorgipfel, auf dem wir mit Nah- und Weitsicht zwischen den Spitzen der Berge die regionalen Schmankerln gustieren. Westerl nicht vergessen!
JoSchi Berghaus, Hochkar/NÖ, 10. September,
24. September, 10.30-13.30 Uhr, Info 0664/223 38 69,
www.hochkar.com
www.facebook.com/Hochkar
www.facebook.com/joschi.hochkar

p a n o R A M A
EINFACH∙ZAUBERHAFT Die Superstars der Illusionen Thommy Ten & Amélie van Tass verzaubern Open Air das Publikum. Und nur nicht wundern, wenn plötzlich die Sterne vom Himmel fallen ...
Wolkenturm Grafenegg/NÖ, 28. & 29. August, 19.30 Uhr,
Karten 0 27 35/55 00, www.grafenegg.com
www.facebook.com/Wolkenturm-Grafenegg
www.facebook.com/ThommyandAmelie

Confident in her healthy hair. Foto: g-stockstudio/Getty Images/iStockphoto STYLISTEN∙FLOHMARKT Am besten wär’s, ihr trudelt gleich mit Koffer ein, denn Trendsetter, Redakteure und Blogger verhökern hier schicke Designerteile, von denen man nicht genug kriegen kann.
Food-Festival @MQ, Wien 7, bis 27. August, ab 12 Uhr,
www.super-market.at
www.facebook.com/supermarketletspoptogether

Superhero Foto: Getty Images/Vetta/lisegagne HOLLY∙SHIRT Egal, ob für drunter oder drüber, fade Shirts müssen nicht sein. Aber nur nix von der Stange kaufen, Originelles macht Eindruck. Haben Sie ein Lieblingsmotiv oder möchten ein Andenken an Ihren Schatz? Der Profi druckt’s ruckizucki auf T-Shirts etc. und das mit Waschgarantie. Ultracool sind auch selbst gestaltete Handy-Hüllen. Persönlicher ist nur ein Kuss ...
Hollyshirt, Wien 9, Türkenstraße 3, Info 01/310 14 39,
www.hollyshirt.at
www.facebook.com/hollyshirt

k i n d e r W E L T
KINDER∙GÄRTNEREI Vom Gartendekobasteln bis zu Mitsingliedern – im Rahmen der Gartenbaumesse habt ihr allerhand zu tun.
Messe, Tulln/NÖ, 31. August bis 4. September,
www.messe-tulln.at
www.facebook.com/messetulln.at

OPAS∙WERKSTATT Ritzeratze: Lernt alte Handwerkstechniken kennen und baut euch eure eigene Werkzeugkiste.
Freilichtmuseum, Stübing/Stmk., 2. September, 13-16 Uhr,
Anm. 0 31 24/537 00, www.freilichtmuseum.at

www.facebook.com/Freilichtmuseum.Stübing

ZAUBER∙WALD Sphärische Elfen, quirlige Kobolde – auf diesem Rundweg tummeln sich Wesen aus einer anderen Welt. Kommt mit ...
Naturparks Mürzer Oberland/Stmk., 2. & 3. September,
9-17 Uhr, Info 0 38 57/83 21, www.zauberwald.at
www.facebook.com/Sagen-Märchenfestival
www.facebook.com/NaturparkMürzerOberland

AUF∙NACH∙AFRIKA Im Rahmen der Afrika-Tage erkundet ihr das Areal auf dem Rücken eines Ponys oder Esels.
Festivalgelände Donauinsel, Floridsdorfer Brücke/Wien 21,
bis 5. September, www.afrika-tage.at
www.facebook.com/Afrikatagewien

HÖHLEN∙FORSCHER Höhlen-Abkühlung: Erforscht eine 500 Jahre alte Höhle, in der Silber abgebaut wird. Warm anziehen, immerhin geht es 800 Meter in die Tiefe.
Silberbergwerk, Schwaz/Tirol, ganzjährig,
www.silberberkwerk.at
www.facebook.com/Silberbergwerk-Schwaz

LESEN∙IM∙PARK Lesen macht klug und ist wunderbar entspannend. In vier Parks könnt ihr lesen, malen, Geschichten hören und sogar Bücher ausborgen.
Diverse Parks in Wien, bis 1. September,
www.jugendliteratur.at
www.facebook.com/Jugendliteratur

FERIEN∙SPASS Ob Vogelscheuchen basteln, mit Lehm hantieren oder die Tiere am Bauernhof kennenlernen – mit diesem Kinderprogramm könnten die Ferien ruhig endlos lange dauern.
Museumsdorf, Niedersulz/NÖ, bis Ende August,
www.museumsdorf.at
www.facebook.com/Museumsdorf

FAMILIY∙SUMMER Vom Seepferdchen-Polo über Unterwasser-Fotos bis zum Lagerfeuer-Spaß – in den Ferien unterhält die Therme mit einem speziellen Abenteuer-Camp.
Therme Loipersdorf/Stmk., bis 9. September, Info 0 33 82/82 04-0,
www.therme.at/family-summer
www.facebook.com/Therme-Loipersdorf

WIENY Mitmach-Lesung im Gras: Wieny macht es sich gemütlich und liest euch aus seinem Buch „Hexe Punschkrapferl und das sagenhafte Wien“ vor.
Stadtpark, Wien 1, 31. August,
Anm. 0650/319 07 07, www.wienytour.at
www.facebook.com

7 tage… Foto: Elena Schweitzer/Fotolia PETER∙PAN Interaktives Wandertheater: Lasst euch Flügel wachsen und fliegt mit Peter Pan zu märchenhaft-schönen Plätzen rund um das Schloss.
Schloss Poysbrunn/NÖ, bis 27. August, Karten 0699/134 41 144,
www.maerchensommer.at
www.facebook.com/Märchensommer

GUT∙GEBRÜLLT Im Theaterwagen: Das Kinder und Jugendtheater-Ensemble Gut gebrüllt hat diesmal das Horváth-Meisterwerk „Geschichten aus dem Wienerwald“ mit im Gepäck. Regie: Maria Köstlinger. Ab 10 Jahren.
Diverse Spielorte, bis 9. September,
Karten 0677/625 12 652, www.gutgebruellt.at
www.facebook.com/

HÖRT∙BEETHOVEN War Beethoven wirklich taub? Macht euch auf eine interaktive Spurensuche rund um das Leben des einzigartigen Komponisten. Ab 5 Jahren.
Beethovenhaus, Baden/NÖ, jeden 1. Sa, 10.30-12 Uhr,
Anm. 0 22 52/868 00-630, www.beethovenhaus-baden.at
www.facebook.com/beethovenhausbaden

Thienemann Esslinger Verlag… Foto: Thienemann Esslinger Verlag

WWWas? Kindern fallen Fragestellungen ein, da können Erwachsene aufgrund fehlender Fantasie nur staunen. Dieses Buch lüftet Geheimnisse übers Internet, die auch Große g’scheiter machen.
„WWWas?“ von Jan von Holleben,
www.thienemann-esslinger.de

www.facebook.com/thienemann.esslinger
Instagram @thienemann_esslinger_verlag

PUPPEN∙KLEIDUNG Schuhe aus, Patschen an: Nach einer Runde durch die neue Ausstellung „Angezogen!“, könnt ihr nach Herzenslust verschiedene Puppen stylen.
Spielzeug Museum, Salzburg, bis 29. Oktober,
www.spielzeugmuseum.at
www.facebook.com/Spielzeug.Museum 

d i e s  &  d a s
SEITEN∙STARK Spiel, Chat, Frage der Woche etc. - diese Homepage bietet Kindern jeden Menge Antworten auf Fragen rund ums Internet
www.seitenstark.de

 freizeit.at-button

(KURIER freizeit am Samstag) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?