Lifestyle
05.08.2017

freizeitTIPPS für die kommende Woche

freizeitTIPPS: Von "Water Yoga Fire" über "La Boum die Fete" bis zur "Laurent-Nacht"

t o p F I T
WATER∙YOGA∙FIRE Panta rhei – alles fließt: Im Takt mit dem sich im Wind wiegenden Schilf. Morgenmeditationen am See, Stand-Up-Paddling-, Familienyoga und verschiedene Stile mit Lehrern von Wien bis NYC.
Podersdorf am See/Bgld., 10.-13. August, Näheres unter
www.yogazeit.at
www.facebook.com/yogazeitmagazin
www.facebook.com/event

www.facebook.com/BurgenlandNeuEntdecken/

VOLLMOND∙BOOTSFAHRT Die Nacht klingt nach Verheißung: Zu jeder Fahrt in den Vollmondnächten gibt’s als Draufgabe eine Flasche Prosecco. Einer füllt die Gläser, der andere rudert in ein Eckerl zur ungestörten Zweisamkeit. Alles klar?
Alte Donau, Wien 21 & 22, 7. August & 6. September,
www.alte-donau.info
www.facebook.com/viadonau

EINE∙NACHT∙AUF∙DER∙ALM Frische Luft, menschenleere Landschaft und kein Handy-Gebimmel, so sollt’s sein. Nach der deftigen Almjause startet die Wanderung zu Weidetieren und Dämmerstille, bis uns der süße Schlaf umarmt.
Almhaus Hochbärneck, St. Anton/Jeßnitz/NÖ, 25. August, 15. September, 19 Uhr, Info & Anm. 0 27 28/211 00, www.naturpark-oetscher.at
www.facebook.com/naturpark.oetscher

50∙SHADES∙OF∙GREEN Aphrodisiaka am Wegesrand: Welche Pflanze gilt als grünes Viagra? Wir lustwandeln durch die Natur auf der Suche nach stimulierenden Pflänzchen. Höhepunkt: Ein tonisierender Ausklang mit Kostproben – von lieblich-zart bis scharf gewürzt.
Treffpunkt: Bierschmiede, Steinbach am Attersee/OÖ,
12. August, 15-18 Uhr, Anm. unter www.naturschauspiel.at
www.facebook.com

DETOX∙WEEKEND Wenn jeder Fastenvorsatz versagt, gehen wir am besten ins Kloster. Die reduzierte Kost, Ölmassage und Leberheusack fördern den Fett- und Säureabbau. Anfeuerung gibt’s an der Kräuterteebar und auf Kraftplätzen im Freien. Falls das Durchhalten Schwierigkeiten bereitet, kann auch ein Gebet mit den Schwestern Wunder wirken ...
Kurhaus, Bad Mühllacken/OÖ, bis 24. Dezember,
Do-So, Info & Anm. 0 72 33/72 15, www.tem-zentrum.at

www.facebook.com/kurhausbadmuehllacken
www.facebook.com/Kloesterreich

ONLINE∙YOGAWer verlässt schon gerne bei Hundewetter das warme Heim? Eine neue Online-Plattform lockt mit Videos über Basics bis Yoga-Quickies, um auch zu Hause fit zu bleiben. Für Anfänger und Fortgeschrittene – tja, jetzt haben Sie eine Ausrede weniger. Namasté ...
Näheres unter 0680/107 71 60, www.simply-yoga.at
www.yogaguide.at
www.facebook.com/yogaloungelinz

www.facebook.com/Yogaguide

k u l T O U R
LA∙BOUM∙DIE∙FETE „Dreams are my Reality“: Zum Kultfilm der 80er rund um die zuckersüße Vic gibt’s Special-Drinks und Schmusesongs in der Bar. Und bitte keine Streitereien um den Sitzplatz in der letzten Reihe. Man sieht von überall gut ...
Filmcasino, Wien 5, 10. August, 20.30 Uhr, Tickets 01/587 90 62,
www.filmcasino.at
www.facebook.com/Filmcasino

www.facebook.com/event

VOLLMOND∙NACHT Picknickstimmung unterm Nachthimmel: Wenn die Blumen ihre Köpfe zum Schlafe neigen, erwacht der Hofgarten musikalisch im flackernden Licht der Feuerschalen, Fackeln und Windlichter.
Stift Seitenstetten/NÖ, 7. August, 20-24 Uhr, Info 0 74 77/423 00,
www.stift-seitenstetten.at
www.facebook.com/Stift.Seitenstetten
www.facebook.com/Kloesterreich

ALLES∙OPERDetailreich durchs Haus: Während das Ringstraßenjuwel in seiner alljährlichen Sommerpause ruht, haben Sie die Möglichkeit, das weltbekannte Opernhaus aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.
Treffpunkt: Michaelerhaus, Wien 1, 6. & 20. August, 14 Uhr,
Anm. unter kontakt@kettner-goessler.at
www.facebook.com/wiener.staatsoper
INSTA∙BLICKDie Instagramers haben sich für den Fotowettbewerb „Wien von oben“ teils ordentlich weit aus dem Fenster gelehnt. Den originellsten Shots ist bis Herbst eine eigene Schau gewidmet.
Wien Museum Karlsplatz, Wien 4, bis 17. September, www.wienmuseum.at
www.facebook.com/WienMuseum
www.facebook.com/igersvienna
BERGFILM∙FESTIVALExpeditionsszene himmelhoch: Wem die schwülen Sommertemperaturen zusetzen, der nimmt Platz im Kino. Dort kann man die kühle Bergprise regelrecht spüren, wenn die Extremsportler wie durch Flügelzauber die abgeschiedenen und unbekannten Berggebieten erobern.
Cinema Paradiso, St. Pölten/NÖ, bis 7. September, Tickets 0 27 42/214 00,
www.cinema-paradiso.at
www.facebook.com/cinemaparadiso.programmkino
www.facebook.com/alpenverein
www.facebook.com/NaturfreundeAT
MURAL∙HARBOROpen-Air Galerie: An die hundert Graffities, teils häuserwandhoch, frischen das grauverwaschene Industriegelände kunstvoll auf. Die Besichtigung erfolgt per geführtem Walk oder mittels einer Bootstour. Crash-Kurs im Nachhinein: Lassen wir die Spraydosen rotieren.
Linzer Hafen/OÖ, diverse Termine, www.muralharbor.at
www.facebook.com/muralharbor
Instagram @mural_harbor
SCHLOSS∙VISITEUnter neuer Leitung von Octavian Graf Pilati weht ein frisches Lüfterl durch die ehrwürdigen Schlossgemäuer. Obacht vor den Schlossgeistern, denn neben Konzerten und der Ausstellung öffnet die geführte Tour so manch verschlossene Tür. Tipp: ältester Hundefriedhof im Park zu besichtigen.
Schloss Ruegers ehem. Riegersburg/NÖ, bis Okt.,
www.schlossruegers.at
www.facebook.com/schlossruegers

Instagram @schlossruegers

MQ∙ART∙NIGHT Die Sommertage vertreiben wir uns mit Faulenzen möglichst nah am Wasser, an den Abenden frönen wir der Kunst. Vor den Führungen stimmt ein prickelnder Sektempfang auf die nette Runde ein.
Leopold Museum, mumok, Kunsthalle, Wien 7, 17. August, 14. September, 17-21 Uhr, Info 01/523 58 81-17 31, www.mqw.at
www.facebook.com/MuseumsQuartierWien

WELT∙WUNDERUnterwasser-Kunst: Pack die Badehose ein und tauch ins Wasserbecken ab, denn diese Installation des Künstlerkollektivs Gelatin ist nur im Unterwasserreich zu sehen. Eventuell Taucherbrille aufsetzen.
21er Haus/Skulpturengarten, Wien 3, 9. August,
16-20 Uhr, Info & Anm. unter www.21erhaus.at
www.facebook.com
www.facebook.com/21erhaus

BIBLIOTHEK∙BEI∙NACHT Bibliotheken sind immer ein ruhespendender geistiger Rückzugsort. Die größte Klosterbibliothek der Welt öffnet den barocken Büchersaal nun im Schutze der Nacht.
Benediktinerstift Admont/NÖ, 16. August
um 21 Uhr, Anm. 0 36 13/23 12-604, www.stiftadmont.at
www.facebook.com/stiftadmont
www.facebook.com/Kloesterreich

MUSEUMS∙PICKNICK Für Peter Rosegger war seine bescheidene Hütte „mehr als ein goldener Palast ...“. Bevor der Picknickkorb nach Wunsch gefüllt wird, stimmt uns die Führung „Eierkuchen, Sterz und Grubenkraut“ in appetitlicher Manier ein.
Rosegger-Geburtshaus, Alpl/Stmk., 6./20./27. August,
11 Uhr, Anm. 0 38 55/23 75, www.steiermark.com
www.facebook.com/roseggers.waldheimat

ALBERT & TINANach Büroschluss etwa lockt die aussichtsreiche Bastei zum Chillen unter freiem Himmel. Und mit den Beats von diversen Szene-DJs lassen wir die Sonne ausnahmsweise einmal untergehen.
Tipp: Gratisführung von Monet bis Picasso.
Albertina, Wien 1, 9./16./23. & 30. August, ab 18 Uhr, www.albertina.at
www.facebook.com/AlbertinaMuseum
HOT∙RODKultur per Gaspedal: B-Führerschein-Besitzer flitzen in ultracoolen, motorisierten Seifenkistln zu Wiens schönsten Plätzen. Neu ist die Gourmet-Tour mit Stopp im Gasthaus und einer Runde Riesenradfahren.
Hotrod Tour Wien, Wien 1, Res. 0660/630 87 73,
www.hotrod-tour-wien.com
www.facebook.com/hotrodtour.wien

FANCY∙DIAMONDS Die Jahresausstellung geht der „Magie färbiger Diamanten“ auf den Grund. Abenteuerstimmung kommt vor allem am Schatzgräberfeld auf, wenn, grabend im Schweiße des Angesichts, der erste Amethyst zum Vorschein kommt.
Amethyst Welt Maissau/NÖ, bis 31. Dez.,
www.amethystwelt.at
www.facebook.com/Amethyst.Welt.Maissau

MENSCHEN∙BILDERUnter freiem Himmel, auf ausgewählten Stadtplätzen der schönen Mark, stellen steirische Berufsfotografen ihre Motive zum Thema „Menschen“ aus.
Diverse Plätze/Stmk., bis 31. Dezember,
www.menschenbilder-graz.at
www.facebook.com/MENSCHENBILDER.Graz
www.facebook.com/atelierjungwirth
www.facebook.com/walterluttenbergerphotography

k r e a t i v W E R K S T A T T
BROT∙BACKEN Brot aus der Urgeschichtezeit gilt es hier zu backen. Nach einem alten weitergereichten Rezept kneten und formen die Besucher das typische flache Brot. Frisch und knusprig aus den Lehmkuppelöfen startet die Verkostung.
MAMUZ Schloss Asparn/Zaya/NÖ, 5. & 6. August, 10-17 Uhr,
www.mamuz.at
www.facebook.com/MAMUZMuseum

FRISUREN∙BEAUTYSWenn Zeit und Lust für stundenlanges Anlegen der Haarpracht fehlen, sind wir Damen mit diesem Buch bestens bedient. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl hat man den Dreh für allerlei Frisuren hurtig heraußen.Leseprobe
„5-Minuten-Frisuren für jeden Tag“ von Victoria Posa, www.m-vg.de
www.facebook.com/mvgverlag.de
FADEN∙KUNSTSchön verwickelt oder gestochen bestickt: Deko-Herzchen, aufgepimpte Nostalgie-Postkarten – mit den Vorlagen und Schablonen können auch Anfänger hurtig ans Werk gehen.
„Fadenkunst“ von Lucy Hopping,
www.stocker-verlag.com
www.facebook.com/Leopold-Stocker-Verlag

EXOTISCH∙KOCHEN Wer noch nie Sri Lanka bereist hat, kann zumindest dessen Kulinarik kennenlernen. Die Küchenchefin lässt neben einer farbenprächtig gerösteten Currymischung obendrein Kokosmilch selbst zubereiten. Und, läuft schon das Wasser im Mund zusammen?
Babette’s, Wien 4, 11. Oktober, 18 Uhr,
Anm. unter www.babettes.at
www.facebook.com/BabettesSpiceAndBooks

l a n d L E B E N
CANDLE∙LIGHT∙TRAIN Platz nehmen und die Aussicht genießen, in rund einer Stunde ist das Straßenfest in Litschau erreicht. Dort schmecken regionale Schmankerln zum musikalischen Reigen. Höhepunkt: Rückfahrt bei Kerzenlicht durch die mucksmäuschenstille Waldviertler Nacht.
Gmünd-Litschau retour, NÖ, 16. August, 16.50-22.50 Uhr,
Res. 0 27 42/36 09 90-99, www.waldviertelbahn.at
www.facebook.com/Waldviertelbahn

LAURENT∙NACHTIm Herzen der Weingärten feiern acht Winzer mit Grillerei, Sekt und Wein den Namenstag des heiligen Laurentius, Namenspatron des St. Laurent-Rotweines. Und überlegenSie sich jetzt schon einen Wunsch, denn mit ein wenig Glück huschen die „Laurentius-Tränen“, die Sternschnuppen, über den Himmel.
Weingärten bei Tattendorf/NÖ, 11. August, ab 18 Uhr,
Tickets unter www.dieburgundermacher.at
www.facebook.com/burgundermacher
TIERISCH∙UNTERWEGSEsel und Pony sind im Nu ausflugsfit und für jede Abwechslung zu haben, der Picknickkorb wird für Tier und Mensch befüllt. Mit der Tierpflegerin trotten wir dann über die Wege und Steige des Naturparks und rasten dort, wo’s uns gefällt.
Naturpark Buchenberg, Waidhofen/Ybbs/NÖ, Termine nach Vereinbarung,
Anm. 0676/844 991 444, www.tierpark.at
www.facebook.com/Naturparkbuchenberg
BERG∙BRUNCHKeine Sorge, nach dem Munterwerden muss keiner meilenweit bergauf hatschen, um bergeweise zu brunchen. Der Sessellift schaukelt uns schnurstracks zum Vorgipfel, auf dem wir mit Nah- und Weitsicht zwischen den Spitzen der Berge die regionalen Schmankerln gustieren. Westerl nicht vergessen!
JoSchi Berghaus, Hochkar/NÖ, 20. August, 10. September,
24. September, 10.30-13.30 Uhr, Info 0664/223 38 69,
www.hochkar.com
www.facebook.com/Hochkar
www.facebook.com/joschi.hochkar

TAFELN∙IM∙WEINVIERTEL Man nehme: Ein Plätzchen in der Natur, das unvergessen bleibt, einen endlos langen, exquisit gedeckten Tisch und schon kann der Festschmaus beginnen.
Diverse Orte, Weinviertel/NÖ, bis 25. August,
www.tafeln-im-weinviertel.at
www.facebook.com/Weinviertel

PLÄTTEN∙PICKNICKVenedig am Grundlsee: Bitte Platz nehmen am gedeckten Boots-Tischchen, schon startet der Ruderer die Fahrt mit dem gondelähnlichen Flachholz-Schinakel. Und wenn dann die Sonne ihr Glitzern über den See legt, wünscht man dem Augenblick ein „Verweile doch, du bist so schön“ ...
Seehotel Grundlsee/Stmk., Res. 0 36 22/860 44,
www.seehotelgrundlsee.at
www.facebook.com/SeehotelGrundlsee
ALLES∙MÜHLEErlebnis anno dazumal: Ärmel hochkrempeln, denn wenn die Backstube in der funktionstüchtig renovierten Mühle erst aufgeheizt ist, muss sogar der Teig selbst durchgeknetet werden.
Windmühle, Retz/NÖ, diverse Termine,
Info & Anm. 0650/310 05 90, www.windmuehle.at
www.facebook.com/retzerwindmuehle

p a n o R A M A
KLOSTER∙MARKT∙TAGE Vom göttlichen Abtei-Bier bis zu himmlischen Weihrauchprodukten bieten Klöster aus dem In- und Ausland ihre Waren feil.
Stift Admont/Stmk., 5. & 6. August, www.stiftadmont.at
www.facebook.com/stiftadmont
www.facebook.com/Kloesterreich

FRAUEN∙POWER Neben der Übertragung aller Spiele der Women’s Euro 2017 locken die FrauenFilmTage in den vom Wilden Wein umrankten Innenhof. Coole Kunstzelle: Wer nach Abkühlung lechzt, taucht in das aus einer alten Telefonzelle umfunktionierte 2er-Wasserbecken von Alfredo Barsuglia (bis 31.8.).
WUK, Wien 9, bis 6. August,
www.wuk.at
www.facebook.com/wukvienna

HAUER∙MARKTDie Wetterkreuzkellergassen bieten wieder herzhaft gute Schmankerln. Nach dem Schwimmen im frischen Naturbadeteich Traismauer freue ich mich auf Kellerchips, Steckerlfisch und ein Achterl Wein.
Kellergasse, Wagram ob der Traisen/NÖ, bis 6. August,
www.donau.com
www.facebook.com/stadtgemeindetraismauer

HOLLY∙SHIRT Egal, ob für drunter oder drüber, fade Shirts müssen nicht sein. Aber nur nix von der Stange kaufen, Originelles macht Eindruck. Haben Sie ein Lieblingsmotiv oder möchten ein Andenken an Ihren Schatz? Der Profi druckt’s ruckizucki auf T-Shirts etc. und das mit Waschgarantie. Ultracool sind auch selbst gestaltete Handy-Hüllen. Persönlicher ist nur ein Kuss ...
Hollyshirt, Wien 9, Türkenstraße 3, Info 01/310 14 39,
www.hollyshirt.at
www.facebook.com/hollyshirt

k i n d e r W E L T
KLANG∙MEMORY „Mäuschen Max geht gern spazieren“: Das Ensemble klangmemory lädt euch bei diesem musikalischen Ausflug zum Mitmachen ein.
Theater am Spittelberg, Wien 7, 6. August, 11 Uhr, Karten 01/526 13 85,
www.theateramspittelberg.at
www.facebook.com/TheateramSpittelberg
Instagram @theateramspittelberg

LESEN∙IM∙PARK Lesen macht klug und ist wunderbar entspannend. In vier Parks könnt ihr lesen, malen, Geschichten hören und sogar Bücher ausborgen.
Diverse Parks in Wien, bis 1. September,
www.jugendliteratur.at
www.facebook.com/Jugendliteratur

KURZE∙FILME Zappelphilippe aufgepasst: Nach dem Kurzfilmschauen, bietet dieses Festival Unterhaltung im Zeichenstudio oder bei Workshops. Ab 4.
dotdotdot @Volkskundemuseum, Wien 8, bis 24. August,
www.dotdotdot.at
www.facebook.com/dotdotdot.film.festival
www.facebook.com/VolkskundemuseumWien

FERIEN∙SPASS Ob Vogelscheuchen basteln, mit Lehm hantieren oder die Tiere am Bauernhof kennenlernen – mit diesem Kinderprogramm könnten die Ferien ruhig endlos lange dauern.
Museumsdorf, Niedersulz/NÖ, bis Ende August,
www.museumsdorf.at
www.facebook.com/Museumsdorf

RITTER∙ROST Das Musiktheater rund um Ritter, Drachen und Gespenst gastiert in den Erlebnisgärten. Von 4 bis 10 Jahren.
Kittenberger, Schiltern/NÖ, diverse Termine bis 6. August,
Karten 0 27 34/82 28-0, www.kindermusical-sommer.at
www.facebook.com/kittenberger.erlebnisgaerten

DER∙KLEINE∙PRINZNach dem Motto „ man sieht nur mit dem Herzen gut“ nimmt euch die freie Theatergruppe teatro mit auf eine Reise durch das vielgelesene Kunstmärchen. Ein Musical für Jung und Alt.
Stadttheater Mödling/NÖ, bis 6. August, 18 Uhr,
Karten 0660/823 40 10, www.teatro.at
www.facebook.com/teatro.musiktheater

FAMILIY∙SUMMER Vom Seepferdchen-Polo über Unterwasser-Fotos bis zum Lagerfeuer-Spaß – in den Ferien unterhält die Therme mit einem speziellen Abenteuer-Camp.
Therme Loipersdorf/Stmk., bis 9. September, Info 0 33 82/82 04-0,
www.therme.at/family-summer
www.facebook.com/Therme-Loipersdorf

WIENY Mitmach-Lesung im Gras: Wieny macht es sich gemütlich und liest euch aus seinem Buch „Hexe Punschkrapferl und das sagenhafte Wien“ vor.
Stadtpark, Wien 1, 17./ 31. August,
Anm. 0650/319 07 07, www.wienytour.at
www.facebook.com

PETER∙PANInteraktives Wandertheater: Lasst euch Flügel wachsen und fliegt mit Peter Pan zu märchenhaft-schönen Plätzen rund um das Schloss.
Schloss Poysbrunn/NÖ, bis 27. August, Karten 0699/134 41 144,
www.maerchensommer.at
www.facebook.com/Märchensommer

GUT∙GEBRÜLLT Im Theaterwagen: Das Kinder und Jugendtheater-Ensemble Gut gebrüllt hat diesmal das Horváth-Meisterwerk „Geschichten aus dem Wienerwald“ mit im Gepäck. Regie: Maria Köstlinger. Ab 10 Jahren.
Diverse Spielorte, bis 9. September,
Karten 0677/625 12 652, www.gutgebruellt.at
www.facebook.com/theatergutgebruellt

HÖRT∙BEETHOVEN War Beethoven wirklich taub? Macht euch auf eine interaktive Spurensuche rund um das Leben des einzigartigen Komponisten. Ab 5 Jahren.
Beethovenhaus, Baden/NÖ, jeden 1. Sa, 10.30-12 Uhr,
Anm. 0 22 52/868 00-630, www.beethovenhaus-baden.at
www.facebook.com/beethovenhausbaden

WWWas? Kindern fallen Fragestellungen ein, da können Erwachsene aufgrund fehlender Fantasie nur staunen. Dieses Buch lüftet Geheimnisse übers Internet, die auch Große g’scheiter machen.
„WWWas?“ von Jan von Holleben,
www.thienemann-esslinger.de

www.facebook.com/thienemann.esslinger
Instagram @thienemann_esslinger_verlag

PUPPEN∙KLEIDUNG Schuhe aus, Patschen an: Nach einer Runde durch die neue Ausstellung „Angezogen!“, könnt ihr nach Herzenslust verschiedene Puppen stylen.
Spielzeug Museum, Salzburg, bis 29. Oktober,
www.spielzeugmuseum.at
www.facebook.com/Spielzeug.Museum

d i e s & d a s
SEITEN∙STARK Spiel, Chat, Frage der Woche etc. - diese Homepage bietet Kindern jeden Menge Antworten auf Fragen rund ums Internet
www.seitenstark.de

KINDER∙ZEITMASCHINE Von dieser Homepage aus könnt ihr in die Vergangenheit reisen, Wissenswertes für den Geschicht