Hamayun, Elif, Ibrahim und Lisi mit Anne und Matt

© Heinz Wagner

Wow statt grau!
06/28/2012

Wow statt grau!

Bunte Mal-Aktion mit Street-Art-Künstler aus den USA am Ottakringer Brunnenmarkt

von Heinz Wagner

Zwingt grau raus, macht bunt rein – was meist nur heimlich nachts mit schiachen grauen Mauern passiert, das erfolgt derzeit in Wien-Ottakring ganz offiziell im Rahmen eines Kunst-für-alle-Projekts der Brunnenpassage am Yppenplatz.

Den Anfang machten Donnerstag vormittag an der Vorderseite dieses Kunst-Sozial-Raums Mitarbeiter_innen dieser Einrichtung Hamayun, Seda, Elif, Ibrahim und Lisi – gemeinsam mit anne Wiederhold (künstlerische Leiterin der Brunnenpassage) und Matt W. Moore, einem US-amerikanischen Streetart-Künstler. Unter dem Titel „Let`s colour it" hat er derartige Aktionen schon in verschiedensten Gegenden der Welt gestartet. Paris war ebenso dabei wie rio de Janeiro und Rajasthan (Indien).

Kreativer Wildwuchs

Am coolsten sei`s bisher in Sao Paulo gewesen, vertraut er dem Kinder-KURIER an, „weil dort die Kids ohnehin von selber Wände bemalen. In südamerikanischen Städten und Favelas blüht die wildeste Kreativität. Da kannst du fast so was wie altersgestaffelte Höhenschichtlinien feststellen. Ganz unten eben wo sie hinkommen sind die Farbspuren der 7- und 8-Jährigen, drüber die der ein bisschen älteren und so weiter..."

Die Brunnenpassage, eine niederschwellige Einrichtung für hochwertige Kunst für alle, die im Vorjahr rund 400 Aktionen – vom Chor über Tanz, DJ-Workshops, Theater usw. – durchführte, will aber nicht nur die Außenwände ihrer Kunst-/Kultur- und Sozialzentrums farbenfroh gestalten, sondern auch die Vielfalt dieses Ottakringer Grätzels widerspiegeln.

Passt übrigens genial zu jenem Spruch, den die Anfang der Woche mit dem 1. Platz in der Kategorie Volksschulen beim Fairness-Award des Bildungsministeriums ausgezeichnete VS St. Veit an der Glan (Kärnten) zu ihrem Motto gemacht hat: Anderssein macht die Gemeinschaft bunt!

Übrigens: Bis 1. Juli wird noch gemeinsam gemalt

Weiterführende Links

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Kommentar

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.