© AP/Salvatore Allegra

Kultur
06/03/2019

Weltanschauung - Die besten Bilder von Mai 2019

Die besten Bilder rund um die Welt - täglich für Sie zusammengestellt von der KURIER-Fotoredaktion.

von Dragana Heiermann

Feuerregen auf Sizilien

Seit Donnerstag spuckt der Ätna, Europas aktivster Vulkan, wieder Lava und Asche. Eine spektakuläre Aufnahme von der Eruption gelang dem AP-Fotografen Salvatore Allegra. (red., 31.5.2019)

Österreichs erste Bundeskanzlerin

Mit Brigitte Bierlein beauftragt Bundespräsident Alexander Van der Bellen erstmals eine Frau mit der Leitung der österreichischen Regierung. (red., 30.05.2019)

Tempolimit überflogen

Dieser deutsche Autofahrer hatte Glück. Das Beweisfoto einer Geschwindigkeitsüberschreitung wurde von einer Taube vereitelt. Nachdem sein Gesicht von den Flügeln der Taube verdeckt wird, muss die Polizei in Nordrhein-Westfahlen von einer Strafe absehen. Er fuhr in der 30er-Zone 54 Kilometer pro Stunde. Die Taube flog offensichtlich ebenfalls zu schnell. (red., 28.5.2019)  

Wahlkrampf

Nach der Wahl ist vor der Wahl... (red., 27.5.2019)

Bitte warten...

Momentaufnahme im Bundeskanzleramt. (red., 23.5.2019)

Chic en français

Die US-Schauspielerin und Jurymitglied der 72. Filmfestspiele von Cannes, Elle Fanning, in stilsicherer Pose. (red., 22.5.2019)

Erwachsen

Ein letztes Foto vor dem offiziellen Erwachsen werden. In Seoul feierern Jugendliche den Coming-of-Age-Day. Mit 19 Jahren gilt man in Südkorea nicht mehr als Minderjährig. In einer Zeremonie zelebrieren die jungen Menschen das Erwachsenwerden mit allen Rechten und Pflichten. (21.5.2019)

Upside Down

Ab Samstag ist in Brighton (Großbritannien) eine neue Touristenattraktion zu bewundern. Für 12 Monate kann das "Upside Down House" besichtigt werden. (red., 17.5.2019)

Taxi de luxe

Ab 2025 soll das elektrische Flugtaxi (36 Jet-Motoren) Lilium in mindestens zwei Städten in Deutschland fliegen. Das Flugzeug schafft rund eine Stunde Flugzeit mit einer Geschwindigkeit von rund 300 Stundenkilometer. Das stylishe Taxi soll tendenziell günstiger sein als ein Hubschrauber und soll sehr energiesparend sein. (red., 16.5.2019)

Entre auf amerikanisch

2001 stellte die Kult-Airline TWA (Trans World Airlines) ihren Betrieb ein. Der dazu gehörige Terminal am JFK-Airport (New York) wird nach 18 Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Ab sofort können müde Reisenden im TWA-Hotel ihr Haupt betten. Der sensationelle Bau aus den 60er-Jahren vom Kult-Architekten Eero Saarinen entworfen, wurde aufwendigst restauriert und bietet nun 512 Zimmer in einem Mix aus heute & damals.(red., 16.5.2019)