Girl on the train - Constantin Film

© Constantin Film

Thriller
10/26/2016

"The Girl On The Train": Blunt und Evans im Video-Interview

Der Film läuft ab dem 26. Oktober in den österreichischen Kinos.

In Smartphone-Zeiten hat Rachel ein unübliches Hobby: Sie blickt aus dem Zugfenster und beobachtet die Menschen, die in den Häusern entlang der Strecke wohnen. An einer Stelle bleibt die Bahn immer stehen und Rachel hat ausgiebig Zeit, ein Paar auszuspionieren, das ihr einfach perfekt erscheint.

Eines Tages wird die Frau dieses Paares als vermisst gemeldet. Rachel glaubt zu wissen, was mit Megan geschehen ist. Doch wirklich erinnern kann sie sich nicht, weil sie wie so oft wieder einmal besinnungslos betrunken war. Trotzdem lässt Rachel nicht locker und wird bald in einen Strudel aus Lügen, Intrigen und Gewalt hineingezogen. Der Krimi "Girl on the Train" von Paula Hawkins war ein Bestseller. Nun kommt der Thriller ins Kino, prominent besetzt mit Emily Blunt, Luke Evans und Edgar Ramirez.

Rachel Kasuch hat Luke Evans in New York zum Video-Interview getroffen:

Emily Blunt im Video-Interview:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.