© Jan Frankl

Lesestoff
06/04/2016

Pauline Knof: Mein Lieblingsbuch

Über "Emil und die Detektive“ von Erich Kästner

von Sabine Edelbacher

Kein Buch wurde mir öfter vorgelesen, ich konnte mitsprechen! Emil, Gustav und Pony Hütchen verfolgen einen Dieb durch Berlin, überführen ihn und bekommen 1.000 Mark als Belohnung. Pony Hütchen war mein absolutes Vorbild bei der Bildung meiner eigenen Bande am Berliner Alexanderplatz, wo ich aufgewachsen bin. Meine Kindheit war sehr frei, wir spielten auf der Straße und wenn es dunkel wurde, wussten wir, dass es Zeit fürs Abendbrot war. Was wir ansonsten taten und wo wir uns rumtrieben, blieb unser Geheimnis. Heute wahrscheinlich leider unvorstellbar ...

* Die deutsche Theater- und Filmschauspielerin gibt die weibliche Hauptrolle in „Der Gockel“: Theater in der Josefstadt, bis 12. Juni, Karten 01/427 00-300, www.josefstadt.org
www.facebook.com/Pauline-Knof
Instagram @paulineknof
Instagram @josefstadttheater

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.