© Screenshot ORF

Kultur
02/25/2020

"Niemand darf rein oder raus": ZIB-Beitrag sorgt für Erheiterung

Trotz des ernsten Themas amüsierte ein Beitrag der Nachrichtensendung am Dienstag die Zuseher.

Die Nachrichtenlage ist ernst. Am heutigen Dienstag ist das Coronavirus auch in Österreich angekommen. Die sogenannte Patientin 0 arbeitet als Rezeptionistin in einem Innsbrucker Hotel. Dieses wurde vorsichtshalber gesperrt.

Der ORF sorgte dennoch mit einem Beitrag der Zeit im Bild für Erheiterung unter den Zusehern: Ein Reporter berichtet live von dem Hotel in Innsbruck. Mit ernster Miene erklärt er: "Es darf niemand rein oder raus, soweit wir das beobachten konnten."

Just in diesem Moment öffnet sich im Hintergrund die Tür und ein Mann mit einem Roller spaziert vor den Augen der wachenden Polizisten heraus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.