© REUTERS/POOL

Kultur | Medien
03/20/2019

Thomas Gottschalk macht noch einmal "Wetten, dass ...?"

TV-Comeback: 2020 wird der Moderator zu seinem 70. Geburtstag erneut durch die Fernsehshow führen.

Thomas Gottschalk wird im nächsten Jahr noch einmal "Wetten, dass..?" moderieren. ZDF-Showchef Oliver Heidemann hat die Pläne im Interview mit dem Branchenmagazin DWDL bestätigt. Die Fernsehshow feiert ihr Comeback zum 70er von Gottschalk.

"Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an - und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben", sagt Heidemann.

Details zur Show stehen laut DWDL-Bericht noch nicht fest. Gottschalk soll im ZDF durch weitere Sendungen führen, Ende April wird etwa "50 Jahre Hitparade" zu sehen sein. Im Laufe des Jahres soll eine 80er-Jahre-Show folgen und Gottschalk wird auch wieder gemeinsam mit Günther Jauch und Barbara Schöneberger bei RTL auf der Show-Bühne stehen. Erst am Dienstag ist Gottschalks neue Literatursendung im BR gestartet.

Zuletzt hat Gottschalk "Wetten, dass ...?" 2011 moderiert, rund ein Jahr nachdem sich Kandidat Samuel Koch in der Sendung schwer verletzt hatte, bis heute ist er gelähmt. 2014 war die letzte Ausgabe der Show mit Markus Lanz als Moderator zu sehen.