© Kurier/Kurier/Romar Ferry

Kultur Medien
05/15/2021

"Fit mit Philipp" ist bestes Lockdown-Format

„Für mich ist das unglaublich!“

Wenn Philipp Jelinek einmal turnt, dann hört er nicht mehr so schnell auf. Auch nicht, wenn Bauarbeiter vor dem Studiofenster genüsslich Semmeln mampfen. Und auch nicht, wenn Andi Knoll mit einer ROMY plötzlich in der Sendung steht.  „Wir sind live“, rief Jelinek dem Moderator zu – bevor ihn die Erkenntnis überkam, was da gerade passiert (und damit auch die Tränen).

Jelinek hat zu Beginn der Pandemie darauf gepocht, dass der ORF bei den Menschen für Bewegung sorgen muss. Und seine Turnstrecke in „Guten Morgen Österreich“ wurde zum Hit. Jelinek hat sich viele, viele dankbare Fans erobert. Und die haben ihm nun „eine große Auszeichnung“ verschafft: „Für mich ist das unglaublich“, sagt er. Es sei ihm eine Freude, Menschen zu motivieren. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.