„Squid Game“: Letzte Woche 42.790.000 Stunden lang von Netflix-Usern gesehen
 

© Netflix/Noh Juhan | Netflix

Kultur Medien
11/17/2021

Netflix und die Zahlenmystik: Es wird etwas transparenter

Die "Top 10 of Netflix" werden künftig ein Mal pro Woche mit konkreten Zahlen aufgelistet.

von Peter Temel

Charts. „Blödsinn“,  „Rosinenpickerei“, „Ungeprüft“ – diesen Vorwürfen ist der Streamingriese Netflix  ausgesetzt, wenn er sporadisch Einblick in Seherzahlen gibt. Vizepräsident Pablo Perez De Rosso zitierte solche Reaktionen am Dienstag in einem Statement.

Bisher waren die Netflix-Zahlen ein gut gehütetes Mysterium, wenn es nicht gerade den Hype um Serien wie „Bridgerton“ oder „Squid Game“ zu dokumentieren galt.

Die Betonung liegt auf dem Wort „bisher“. Denn seit dieser Woche gibt Netflix auf der Website top10.netflix.com jeweils dienstags aktualisierte Top-10-Listen heraus, global oder heruntergebrochen auf einzelne Länder, aufgeschlüsselt nach Film und Serie, nach Englisch/Nicht-Englisch. Das enthält deutlich mehr Info als die Tagescharts, die ohne jedes Zahlenwerk auskamen.

Neue Währung

Die neue Währungseinheit sind die gesamt gesehenen Stunden, die Abonnenten mit dem Ansehen einer Serie, einer Produktion in der Vorwoche (Montag bis Sonntag) verbracht haben.. Damit verabschiede man sich von der vielkritisierten Zwei-Minuten-Metrik, die nur aufzählt, wie viele der mittlerweile 213 Millionen Konten mindestens zwei Minuten eines Films oder einer Serie gesehen haben.  

In der aktuellen Wertungswoche vom 8. bis 14. November führt bei den Filmen „Red Notice“ die „Global Top 10“ an – mit 148,72 Millionen "Hours Viewed", also gesehenen Stunden. Bei den Serien (English) führt "Narcos: Mexico Season 3" mit 50,29 Millionen Stunden, bei den Serien (Non-English) ist noch immer "Squid Game“ mit 42,79 Millionen unangefochten an der Spitze.

De Rosso räumte  ein, dass man Streaming-Erfolg  schwerer messen könne als im linearen TV, wo die Zuschaueranteile den Werbetreibenden Aufschluss geben sollen. Er sagt: „Die Leute wollen verstehen, was Erfolg in der Streamingwelt bedeutet, diese Listen bieten die klarste Antwort auf diese Frage in unserer Branche.“

Obwohl die Daten zu „Top 10 of Netflix“ nicht  extern überprüft werden, ist die Weitergabe ein interessanter Schritt, der möglicherweise maßgebend für die bisher ebenfalls geheimniskrämerische Konkurrenz ist.

LINK: top10.netflix.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.