© Tatyana Gladskih - stock.adobe.c / adobestock_tatyana gladskih

Kultur Medien

Ab wann sollen Weihnachtshits gespielt werden?

Ein US-Unternehmen will den Algorithmus gefunden haben, um diese Frage zu beantworten.

11/24/2022, 04:04 PM

Noch ein Monat bis Weihnachten. Aber sind Sie schon in Weihnachtsstimmung? Oder sind Sie genervt von den saisonalen Produkten in den SupermĂ€rkten? Ertragen Sie bereits Weihnachtsfilme und Faserschmeichler-Songs wie „Last Christmas“? Falls Sie diese ĂŒberhaupt jemals ertragen.

"Santa"-Index

Der US-Audiospezialist Sonos will einen Algorithmus dafĂŒr gefunden haben, ab wann die Menschheit fĂŒr weihnachtliche Botschaften empfĂ€nglich ist. Die Auswertung nennt der Lautsprecherhersteller augenzwinkernd "S.A.N.T.A.-Index" (Saisonaler Audio Noise Tracking Aggregator).

Analysiert wird dabei die HĂ€ufigkeit, mit der Nutzer die fĂŒnf beliebtesten Weihnachtslieder und -filme ĂŒber die hauseigene Sonos-App abspielen. In Kombination mit anderen Messwerten, wie „weihnachtlichen Konversationen“ sowie die Stimmung zum Thema Weihnachten in sozialen Netzwerken, ergebe der Index tĂ€glich eine Bewertung auf einer Skala von 0 („keine Weihnachtsstimmung“) bis 100 („maximale Weihnachtsstimmung“).

Sobald diese „Jingle Wave“ eine Schwelle von 50 ĂŒberschreitet, sei die Weihnachtssaison „offiziell eingelĂ€utet“, verkĂŒndet Sonos via Aussendung. In Österreich, eines der 23 ausgewerteten LĂ€nder, sei dieser Wert bereits am 16. November ĂŒberschritten worden. Die Weihnachtsstimmung habe zu diesem Zeitpunkt „die große Masse erreicht“. Die meisten hĂ€tten somit dem Herbst Adieu gesagt und seien demnach nun bereit fĂŒr Weihnachtsschmuck, Punsch und Kekse.

Österreicher schon festlich gestimmt

Auch die Fußball-WM scheint das weihnachtliche Flair hierzulande nicht zu trĂŒben. Auf 69 Punkten (Donnerstag, 24.11.) liegt derzeit bereits die fĂŒr Österreich ermittelte „Jingle Wave“. Der Song „Last Christmas“ (Wham!) scheint dabei Vorreiter zu sein, ebenso das programmatische „It’s beginning to look a lot like Christmas“ von Michael BublĂ©. „Oh Tannenbaum“, „Rockin‘ around the Christmas Tree“ (Brenda Lee) oder „All I Want For Christmas Is You“ (Mariah Carey“) liegen noch weit dahinter.

Bei den Filmen hat laut den Auswertungen bisher nur „Liebe braucht keine Ferien“ die kritische Schwelle ĂŒberschritten“, auf „Kevin – Allein zu Haus“ und „Single Bells“ warten die Menschen offenbar noch bis zu den Feiertagen, wenn sie dann traditionell im Fernsehen laufen.

LĂ€ndervergleich

Interessant ist ein Blick in andere LĂ€nder: In Australien erreicht das Christmas-Feeling immerhin schon 59 Punkte, dicht gefolgt von den USA (58) , Polen (56) und Großbritannien (55). Wesentlich zurĂŒckhaltender ist man in Griechenland (53), in Kanada und Mexiko (je 52), Deutschland, Frankreich, Schweiz und Spanien (je 51) haben den Schwellenwert eben erst ĂŒberschritten, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kolumbien, Norwegen, SĂŒdafrika, RumĂ€nien, Schweden und Tschechien (je 50) haben ihn gerade erreicht.

Weihnachtsmuffel sind offenbar die Finnen (48), die DÀnen (42) und die NiederlÀnder (39). Am skeptischsten scheinen die Belgier zu sein: mit derzeit lediglich 29 Punkten.

Wo "Last Christmas" einen schweren Stand hat

Sonos, das auch Online-Radiosender mit speziellen Weihnachts-Channels betreibt, fasst die Weltlage der Weihnachtsstimmung so zusammen: "Weihnachtsmelodien (derzeit weltweit 50 Punkte) tauchen langsam auf, aber wir sind noch nicht bereit, die RĂ€ume zu schmĂŒcken." Und "Weihnachtsfilme (derzeit weltweit 51 Punkte) laufen auf einem Bildschirm in Ihrer NĂ€he, aber noch nicht alle schalten ein."

Schwer hat es „Last Christmas“ ĂŒbrigens in Spanien. Dort liegen die anderen vier gewerteten Songs weit vorn, angefĂŒhrt von Mariah Carey. In SĂŒdafrika ist der anheimelnde Synthie-Schlagzeug-Song erst gar nicht in der 5er-Wertung vertreten.

 

INFO: Der S.A.N.T.A.-Index im Detail

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Ab wann sollen Weihnachtshits gespielt werden? | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat