Nicholas Ofczarek spielt in der ersten Staffel von "Der Pass" den Kommissar Gedeon Winter.

© © Sky / Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG

Serien
02/20/2019

Die Sky-Serie der "Der Pass" wird fortgesetzt

Der Drehstart der deutsch-österreichischen Koproduktion ist für kommenden Winter geplant.

Nach „Babylon Berlin“ und „Das Boot“ war auch die dritte deutschsprachige Sky-Eigenproduktion „Der Pass“ eine Fortsetzung finden. Ein Grund: Die Zahlen stimmen. Im Zeitraum von 25. Jänner bis 17. Februar 2019 erreichte die Thrillerserie alleine in Deutschland insgesamt 1,42 Mio. Seher im TV und erzielte weitere 2,55 Mio. Abrufe über die non-linearen Verbreitungswege von Sky. Genaue Zahlen für Österreich wurden vom Bezahlsender nicht bekannt gegeben.

In Österreich ist „Der Pass“, in der Burg-Mime Nicholas Ofczarek und Julia Jentsch die Hauptrollen übernommen haben, bisher die mit Abstand erfolgreichste deutschsprachige Sky Original Production. Nun haben die Verantwortlichen entschieden, neue Folgen von „Der Pass“ in Auftrag zu geben.

Auftragnehmer ist wieder das deutsche Produzenten-Gespann Wiedemann & Berg und deren österreichischer Partner für diese Serie, die epo-Film, sowie das kreative Team hinter der Serie. Produzent Quirin Berg: "Wir werden alles daran setzen, auch mit der nächsten Staffel zu begeistern.“

Regie und Drehbuch werden auch in der zweiten Staffel Cyrill Boss und Philipp Stennert übernehmen. Der Drehstart der neuen Episoden ist für kommenden Winter geplant. Gefördert wird „Der Pass“ vom FilmFernsehFonds Bayern, vom Fernsehfonds Austria, der Filmförderung des Landes Salzburg sowie der CINESTYRIA Filmcommission and Fonds und der Film Commission Graz. Den Vertrieb übernimmt Beta Film.

Details zu Handlung und Besetzung der zweiten Staffel wurden noch nicht bekannt.

INFO: Die erste Staffel von „Der Pass“ ist seit 25. Jänner 2019 exklusiv über Sky in Österreich, Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz verfügbar. Die acht Episoden stehen über Sky Ticket, Sky Go und auf Abruf bereit. Darüber hinaus sind sie derzeit auf Sky Atlantic HD und Sky 1 HD zu sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.