Die Serie "Ratched" mit Sarah Paulson startet im September bei Netflix

Sarah Paulson schlüpft in der neuen Netflix-Serie "Ratched" (ab 18. September 2020) in die Rolle von Schwester Ratched aus "Einer flog über das Kuckucksnest"

© Netflix

Kultur Medien
09/01/2020

5 Streaming-Highlights, auf die wir uns im September freuen

Von "The Boys" bis "Ratched": Neue Filme und Serien bei Netflix, Amazon und Sky im September 2020.

Die Tage werden merklich kürzer – das bedeutet, dass wir wieder mehr Zeit mit Filmen und Serien verbringen können. Wir haben die wichtigsten Streaming-Highlights im September bei Netflix, Amazon Prime Video und Sky im Überblick.

1. Mrs. America

Mini-Serie basierend auf wahren Begebenheiten: Cate Blanchett schlüpft in die Rolle der Antifeministin Phyllis Schlafly. Sie war erbitterte Gegnerin der Gleichstellung von Mann und Frau und des "Equal Rights Amendment", auf das sich Republikaner und Demokraten in den USA Anfang der 70er einigten. Neben Blanchett ist "Mrs. America" mit Rose Byrne, Tracey Ullman, Uzo Aduba, Margo Martindale, Elizabeth Banks und Sarah Paulson hochkarätig besetzt. Die Serie selbst wie auch die Hauptdarstellerin sind für einen Emmy nominiert. 

"Mrs America" ist ab 1. September bei Sky zu sehen 

2. The Boys

Die erfolgreiche Super- bzw. Nichtsosuperhelden-Serie geht in die zweite Staffel: Erneut versuchen die "Boys", den angeblichen Superhelden das Handwerk zu legen. Denn die "Supes" sind in Wahrheit nicht am Wohl der Menschheit interessiert, hinter ihnen steht ein korrupter Konzern. Doch die "Boys" sind zu Beginn der zweiten Staffel geschwächt, schließlich ist Butcher (Karl Urban) verschwunden. Ober-"Supe" Homelander (Antony Starr) wiederum bekommt Konkurrenz von Neuzugang Stormfront (Ava Cash). 

"The Boys" Staffel 2 läuft ab 4. September bei Amazon Prime Video

3. The Devil All The Time

Düster wird es in diesem Film von Regisseur Antonio Campos (u. a. "The Sinner"), der auf dem Roman "Das Handwerk des Teufels" basiert: In Knockemstiff, einem kleinen Ort im Mittleren Westen, treffen zwielichtige Charaktere aufeinander. Der Sohn eines Kriegsveteranen versucht, die Dorfbewohner vor dunklen Mächten zu bewahren. Die Besetzung kann sich sehen lassen: Robert Pattinson, Bill Skårsgard, Tom Holland, Riley Keough, Mia Wasikowska und viele andere sind in dem Psychothriller zu sehen.

"The Devil All The Time" ist ab 16. September bei Netflix zu streamen

4. Ratched

Schwester Ratched aus "Einer flog über das Kuckucksnest" bekommt ihre eigene Serie – und da stellt sie nichts Gutes an. Ryan Murphy erzählt in der achtteiligen Serie ihre Vorgeschichte. Sarah Paulson schlüpft in die Rolle von Mildred Ratched, die 1947 an einer psychiatrischen Klinik zu arbeiten beginnt. Dort werden verstörende Experimente am menschlichen Gehirn durchgeführt. Langsam offenbart sich Schwester Ratcheds wahres Gesicht. Der Trailer ist schon mal nichts für schwache Nerven.

"Ratched" startet am 18. September bei Netflix

5. Enola Holmes

Gegen Ende des Monats lernen wir Sherlock Holmes' jüngere Schwester Enola kennen. Verkörpert wird sie im neuen Netflix-Film von "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown. Enola macht sich auf, um ihre verschollene Mutter (Helena Bonham Carter) zu finden. "Superman"-Darsteller Henry Cavill gibt Sherlock Holmes, Sam Claflin mimt Mycroft Holmes. Fans von "Fleabag" und "Killing Eve" dürfen sich freuen: Regie führt wie bei den beiden Serien Harry Bradbeer und es gibt ein Wiedersehen mit Fiona Shaw.

"Enola Holmes" kann ab 23. September bei Netflix gestreamt werden

Noch mehr Streaming-Tipps und Serien-Reviews gibt's auf KURIER.at/streaming.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.