© Archiv Hanappi

Kultur
09/28/2019

Gerhard Hanappi: Ein Genie zwischen Wuchtel und Zeichenbrett

Gerhard Hanappi war ein begnadeter Fußballer, der neben seiner Profikarriere Architektur studierte und später sogar das neue Stadion seines Stammvereins Rapid entwarf.

von Oliver Scheiber

Stellen Sie sich vor, Lionel Messi würde neben seiner Tätigkeit als Fußballer Architektur studieren, nach seinem Karriere-Ende als Architekt arbeiten und ein neues Stadion für den FC Barcelona entwerfen und umsetzen. Klingt völlig verrückt, oder? Einer, der dieses Kunststück geschafft hat, ist Gerhard Hanappi. In sportlicher Hinsicht ist der österreichische Jahrhundertfußballer durchaus mit Messi vergleichbar: