© Kunstmeile Krems/Raffael F. Lehner

Kultur
01/29/2021

Kunst: Diese Ausstellungen gehen in die Verlängerung

Ab 8.2. sollen Kunsthäuser wieder öffnen. Welche Sonderschauen Sie sehen können

von Michael Huber

Monatelange Vorbereitungen, aufwendige Leihgabentransporte, und dann: Einmal, zweimal ein kurzes Aufflackern eines sowieso verhaltenen Publikumsbetriebs. Der Frust im Kunstbetrieb ist groß, doch hat man versucht, die Laufzeiten von Wechselausstellungen nach Möglichkeit zu verlängern.

Bis 7. März ist noch die Ausstellung „Andy Warhol Exhibits“ im Wiener mumok zu sehen, die rare Frühwerke, Filme und Ausstellungsgestaltungen des Pop Art-Genies in den Fokus nimmt.

In Graz sind die zwei großen Präsentationen von Herbert Brandl – die Skulptur- und Malereiinstallation „Morgen“ im Kunsthaus sowie die auf Papierarbeiten fokussierte Schau „24/7“ im Künstlerhaus – ebenso bis 7.3. zu sehen. Die grandiose Schau der Videokünstlerin Fiona Tan in der Kunsthalle Krems hat ebenso den 7. 3. als Enddatum – der zweite Teil im Museum der Moderne Salzburg läuft dagegen noch bis zum 2. Mai. Die Secession zeigt Werke des Turner-Preisträgers Lawrence Abu Hamdan noch bis 14. 3., am 19. 2. eröffnet dazu eine Ausstellung der Wien-Emigrantin Tess Jaray. Die Albertina Modern zeigt die aktuelle Präsentation der „Essl Collection“ noch bis 14. 3. und modifiziert sie dann. Der Foto-Teil bleibt bis 5.4. im derzeitigen Arrangement.

In den April verlängert wurde die Doppelschau des Duos Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl im Kunsthaus Bregenz (5. 4.). Ebenfalls bis 5. 4. (Ostermontag) ist die brisante Fotoschau „Nach uns die Sintflut“ im KunstHausWien zu sehen. Die Ausstellung der fotorealistischen Gemälde von Franz Gertsch im Lentos Linz läuft noch bis 18. 4.

Bis in den Mai verlängerte die Landesgalerie NÖ in Krems die sehenswerte Werkschau von Lieselott Beschorner (2. 5.). Das Wiener Leopold Museum belässt seine Ausstellung zum modernen Universalkünstler Emil Pirchan sowie die Schau „Inspiration Beethoven“ noch bis 6. 6. am Platz. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.