Christian Thielemann wird Beethoven auch in Asien dirigieren.

┬ę APA/BARBARA GINDL

Besser kann Beethoven nicht klingen
10/27/2013

Besser kann Beethoven nicht klingen

Frenetischer Jubel: Im Musikverein und am Theater an der Wien wurde ein Beethoven-Fest gefeiert.

von Peter Jarolin

In wenigen Tagen brechen die Wiener Philharmoniker zu ihrer gro├čen Asien-Tournee (China, Japan) auf. Im Gep├Ąck haben sie dabei alle neun Symphonien Ludwig van Beethovens sowie dessen f├╝nf Klavierkonzerte mit Rudolf Buchbinder als Solist. Dirigent auf dieser Reise ist Christian Thielemann, der mit dem Orchester im Musikverein einen kleinen Vorgeschmack auf das Kommende gab und gibt. Am Montag stehen die Symphonien Nr. 1 und Nr. 2 auf dem Programm; am Wochenende begeisterte Thielemann mit der dritten und der vierten Symphonie. Thielemanns Beethoven steht sprichw├Ârtlich im Saft, hat Kraft, Energie, ist aber auch voll zarter Nuancen und liebevoll modellierter Details. Die Philharmoniker bieten ihren sch├Ânsten Klang auf; Thielemann nimmt dieses Angebot dankbar an. Beethoven wie er besser wohl nicht klingen kann. Frenetischer Jubel.

Im Musikverein war es Christian Thielemann, der mit den Wiener Philharmonikern f├╝r ein Beethoven-Fest der Superlative sorgte.

Im Theater an der Wien ├╝bernahm diese Funktion Rudolf Buchbinder (links). Vom Klavier aus (und auf der B├╝hne platziert) f├╝hrte Starpianist Buchbinder die exzellenten Wiener Philharmoniker durch den Kosmos der Klavierkonzerte Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 5 und bewies einmal mehr seine k├╝nstlerische Ausnahmestellung. Technisch makellos, stets auf Ausdruck und Tiefgang bedacht, realisierte Buchbinder die ersten beiden Beethoven-Konzerte (B-Dur und C-Dur); beim f├╝nften Konzert (Es-Dur) stand vor allem die symphonische Anlage des Werkes im Zentrum. Herrliche Dialoge zwischen Solist und Orchester, wunderbare Details und eine einzigartige Brillanz ÔÇô so vollendet klingt Beethoven wohl nur in dieser Kombination.

KURIER-Wertung f├╝r beide Vorstellungen:

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare