Kolumnen Wir schauen Fern
09/30/2020

Shut up, man!

TV-Duell: Trumps Benehmen nützt Trump. Seine Fans bleiben übrig.

von Guido Tartarotti

Haben Sie das TV-Duell der amerikanischen Präsidentschaftskandidaten gesehen? Wenn nein: Seien Sie froh. Es hat ungefähr so ausgeschaut wie die Wrestling-Shows, die man im Privatfernsehen erleben kann. Zuerst haut man sich verbal in die Goschen, danach kommt die Prügelei (die hat man beim Kandidaten-Duell diesmal noch – knapp, aber doch – ausgelassen).

Trump war so, wie er eben ist: Vulgär, ein bisschen wirr, mit einem, vorsichtig formuliert, flexiblen Verhältnis zur Wahrheit  ausgestattet. Joe Biden versuchte, den Staatsmann zu geben, ließ sich aber dann doch provozieren, bis er schließlich zischte:  „Would you shut up, man!“ Frei übersetzt: Kannst du bitte einmal die Pappen halten, Oida?

Wem nützt es, wenn man Politik als Schlammringen denunziert? Natürlich Trump: Gemäßigte Wähler wenden sich angewidert ab, Trump-Fans bleiben übrig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.