Kolumnen Wir schauen Fern
05/15/2020

Bereit für weitere Niederlagen?

Die "Fuck Up-Show" mit Vorarlberger Politpersonal spielt nicht nur im Kleinwalsertal, sondern auch auf Puls 4

Bei den Stichworten „Politiker – Vorarlberg – Fuck-Up-Show“ denkt man seit dem Kleinwalsertal-Ausflug des Kanzlers nicht mehr unbedingt an Matthias Strolz. Aber der Gründer der NEOS, der im Vorarlberger Klostertal aufwuchs und auch einmal bei der Jungen ÖVP war, hat seit Kurzem jeden Dienstag eine Show auf Puls 4, die ich gestern als Linderungsbalsam gegen die großflächig versprühte Rechtfertigungsrhetorik aus der Media-Apotheke holte.

Zwar geht mir der salbungsvolle Gestus von Strolz, der heute als „Pilot seines Lebens“ durch die Mediensphäre segelt, auch häufig auf die Nerven. Aber die Schaffung eines Formats, in der Menschen offen bekennen können, dass sie auf die Nase gefallen sind, ist ihm hoch anzurechnen. Die Frage „Bist du bereit für weitere Niederlagen?“, die Strolz an einen Studiogast richtete, würde sich im Übrigen auch in so manchem Politiker-Interview gut machen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.